Plan a route here Copy route
E-Biking recommended route

Windradroute - E-Bike

E-Biking · Wiener Alpen
Responsible for this content
Wiener Alpen in Niederösterreich Verified partner  Explorers Choice 
  • E-Biken an der Windradroute
    / E-Biken an der Windradroute
    Photo: Martin Fülöp, Wiener Alpen in Niederösterreich
m 800 700 600 500 400 20 15 10 5 km
E-Bike Route durch Lichtenegg und Hollenthon. Das Windrad mit Aussichtsplattform in Lichtenegg ist das Highlight der Runde.
easy
Distance 23.1 km
1:30 h
399 m
399 m

Die Windradroute hat eine hellblaue Markierung. Sie kann in Hollenthon abgekürzt werden. Ambitionierte E-Biker können diese Route mit der Wetterroute (gelbe Markierung) verbinden.

Author’s recommendation

Profile picture of Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Author
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Update: September 29, 2021
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
816 m
Lowest point
464 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht.

Tips and hints

Bestellen Sie den kostenlosen E-Bike Folder Bucklige Welt gleich online.

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Erlebnisregion Bucklige Welt süd,  www.buckligewelt.info, +43 676 / 3509806

Start

Lichtenegg (768 m)
Coordinates:
DD
47.600047, 16.197030
DMS
47°36'00.2"N 16°11'49.3"E
UTM
33T 589980 5272542
w3w 
///beekeeper.surfer.quells

Destination

Lichtenegg

Turn-by-turn directions

Start der Route in Lichtenegg. Die Hauptstraße und Maierhöfen entlang fahren. Nach Maierhöfen rechts abbiegen Richtung Pesendorf auf Tafern. In Pesendorf kommt man am Windrad mit Aussichtsplattform vorbei - dieses ist Samstag & Sonntag zur Besichtigung geöffnet. Pesendorf und Lehen weiter entlang fahren, bis man nach Hollenthon kommt. Möglichkeit zu den Verbindungswegen zur Hexenroute und zur Annaroute. Ansonsten rechts abbiegen, am GH Posch vorbei. (Um die Route zu verkürzen kann man hier rechts über die L4101 fahren, dann rechts weiter auf dem Weg.) Leicht links auf Spratzeck abbiegen, der Straße folgen und dann rechts abbiegen in die Spratzau. Dem Straßenverlauf und dem Spratzbach folgen, rechts halten und retour nach Lichtenegg.

Die Route ist mit Tafeln mit "Windradroute Nr. 5" in hellblau markiert.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Fahren Sie vom Bahnhof Wiener Neustadt mit dem Regionalbus nach Lichtenegg.

Nähere Infos finden Sie unter fahrplan.oebb.at und www.vor.at

Getting there

Fahren Sie von Wien kommend die A2 entlang bis zur Ausfahrt Edlitz. Nehmen Sie die B55 und die L4176 und L145 bis Lichtenegg.

Fahren Sie von Graz kommend die A2 entlang bis zur Ausfahrt Aspang. Nehmen Sie die L4179 und die L145 bis Lichtenegg.

Parking

Parkmöglichkeiten bei den E-Bike-Verleihstationen beim Gemeindeamt.

Coordinates

DD
47.600047, 16.197030
DMS
47°36'00.2"N 16°11'49.3"E
UTM
33T 589980 5272542
w3w 
///beekeeper.surfer.quells
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Bei Ausfahrten empfehlen wir einen Radhelm zu tragen. Tragen Sie passende Kleidung und festes Schuhwerk. Denken Sie an Regen- und Sonnenschutz. Nehmen Sie ausreichend zu trinken mit.

Basic Equipment for Bike Riding

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Difficulty
easy
Distance
23.1 km
Duration
1:30 h
Ascent
399 m
Descent
399 m
Circular route Scenic Refreshment stops available

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view