Plan a route here Copy route
E-Bikingrecommended route

eBike Tour "Stockerauer Au"

E-Biking · Donau-Niederösterreich
LogoWeinviertel Tourismus GmbH
Responsible for this content
Weinviertel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • /
    Photo: Andrea Fübi, Weinviertel Tourismus GmbH
m 175 170 165 8 6 4 2 km
Start / Ziel: Stockerau
easy
Distance 9.7 km
0:30 h
12 m
12 m
180 m
168 m
Bei der Fahrt durch die Stockerauer Au können Sie die Natur pur genießen.
Profile picture of Weinviertel Tourismus
Author
Weinviertel Tourismus
Update: February 21, 2022
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
180 m
Lowest point
168 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Safety information

Achtung: Diese Tour ist nicht beschildert, folgen Sie unserer Streckenbeschreibung

Tips and hints

Im Weinviertel gibt es über 100 RADfreundiche Betriebe, die besonders auf die Bedürfnisse der Radfahrer eingehen.
Eine Auflistung aller Betriebe finden Sie auf unserer Website.

Start

Stockerau, Drei Königshof (177 m)
Coordinates:
DD
48.385530, 16.212240
DMS
48°23'07.9"N 16°12'44.1"E
UTM
33U 589751 5359861
w3w 
///blizzard.drilling.such

Destination

Stockerau, Drei Königshof

Turn-by-turn directions

Die nicht beschilderte Radtour startet beim HOPFELD - Hotel DREIKÖNIGSHOF in Stockerau. Am Ende der Schillergasse biegen Sie bei der Ampel rechts ab. Nach ca. 50 m biegen Sie bei der „Ersten Bank“ links in die Mühlgasse ein. Sie radeln vorbei an der Post die Mühlgasse weiter, bis Sie rechts am Neubau einbiegen. Folgen Sie der Straße bis zur Kreuzung. Radeln Sie nun die Bahnhofstraße weiter, bis Sie links in die Austraße abbiegen. Am Ende der Austraße beginnt der Radweg „Weinviertel-Donau“.

Diesem folgen Sie, er führt unter der Bahn durch, beim Franz-Blabolil-Klubheim vorbei bis zum Kreisverkehr. Hier kreuzen Sie die Straße, fahren auf der Hagenstraße unter der Autobahn durch und folgen dem Radwegschild „Weinviertel-Donau-Radtour“ in die Au.

Vorbei am Forsthaus und am Naturlehrpfad können Sie die Aulandschaft genießen. Ab dem Naturlehrpfad ist die Strecke nur mehr geschottert, wo Sie bald rechter Hand einen Rastplatz finden. Kurz vor dem Ende der langen Gerade biegt der Radweg nach links ab, folgen Sie diesem. Er führt Sie ein Stückchen weiter geradeaus, vor der Weg nach rechts und kurz darauf wieder nach links weitergeht. Bei der Wegkreuzung mit der Donaukraftwerkstraße dürfen Sie nicht dem Schild „Weinviertel-Donau-Radtour“ folgen! Sie fahren in die entgegengesetzte Richtung nach links. Ab hier ist die Strecke wieder asphaltiert. Nun folgen sie dem grünem Schild Spillern-Radweg. Diese sehr breit ausgebaute Kraftwerkstraße, die nicht für Autos befahrbar ist, führt Sie über den Stockerauer Arm.

Ca. 300 m nach der Brücke biegen Sie nach links ab und folgen der Beschilderung Richtung Stockerau. Wer sich stärken möchte, fährt geradeaus und gelangt nach ca. 400 m zur Kaiserrast.

 Wenn Sie direkt nach Stockerau zurückfahren möchten, verpassen Sie nicht die Abzweigung und biegen nach der Brücke nach rechts ab und folgen Sie der Beschilderung „Radweg nach Stockerau“. Fahren Sie unter der Autobahn durch, nach der Autobahnunterführung geht es geradeaus (nicht auf den Damm hinauffahren). Unter der Eisenbahnbrücke durch geht es rechts über eine schmale Brücke. Nach einer kleinen Steigung mündet die Strecke in dem gemeinsamen Fuß- und Radweg, man folgt diesem Weg bis man entlang der Au in die Stadt zurückkommt.

In der Stadt angekommen, radelt man auf dem städtischen Radweg entlang der Eduard-Rösch-Straße. Am Weg findet man hier Bankomat und Apotheke. Man biegt in die 5. Seitenstraße auf der rechten Seite, die Stögergasse, ein. Die nächste Möglichkeit fährt man links in die Brodschildstraße. Dieser folgen Sie, bis Sie links in die Schillerstraße abbiegen können. Die Straße fahren Sie bis zum Ende, wo sich Ihr Startpunkt das Hotel Dreikönigshof befindet.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Public-transport-friendly

Stockerau kann über die Bahn sowohl aus Retz kommend als auch aus Wien kommend erreicht werden.

Getting there

Mit dem Auto ist Stockerau über die Autobahn „A22“ und der Bundesstraße „B3“ erreichbar.

Parking

Parkmöglichkeiten gibt es beim Best Western Hotel "Drei Königshof", wo sich auch der Startpunkt der Tour befindet.

Coordinates

DD
48.385530, 16.212240
DMS
48°23'07.9"N 16°12'44.1"E
UTM
33U 589751 5359861
w3w 
///blizzard.drilling.such
Arrival by train, car, foot or bike

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.
Difficulty
easy
Distance
9.7 km
Duration
0:30 h
Ascent
12 m
Descent
12 m
Highest point
180 m
Lowest point
168 m
Public-transport-friendly Circular route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view