Share
Print
GPX
KML
Plan a route here
Fitness
Bicycle Tours

Naturjuwelenradweg - große Runde

Bicycle Tours · Weinviertel
Responsible for this content
Weinviertel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Gemeinsam durch's Weinviertel radeln
    / Gemeinsam durch's Weinviertel radeln
    Photo: Weinviertel Tourismus / Himml
Map / Naturjuwelenradweg - große Runde
0 150 300 450 m km 10 20 30 40 50

Start / Ziel: Laa an der Thaya

easy
54.2 km
3:00 h
97 m
97 m

Diese Tour führt Sie, vorbei an Wiesen und Feldern, durch idyllische Weingärten. Genießen Sie das Flair der malerischen Kellergassen und kosten Sie die herrlichen Weine. Die Tour hat aber auch ein ganz besonderes „Naturjuwel“ zu bieten – entdecken Sie die einzigartigen Salzsteppen bei Zwingendorf, Lebensraum für zahlreiche seltene Pflanzen (Halophyten) und Kleintiere auf Salzböden.

outdooractive.com User
Author
Andrea Fübi
Updated: July 17, 2019

Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
242 m
Lowest point
179 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Im Weinviertel gibt es über 100 RADfreundiche Betriebe, die besonders auf die Bedürfnisse der Radfahrer eingehen.
Eine Auflistung aller Betriebe finden Sie auf unserer Website.
Über die Filterfunktion können Sie sich bequem die Betriebe der gewünschten Radroute anzeigen lassen.
Eine weitere Filterung ermöglicht Ihnen die Suche nach einer passenden Unterkunft bzw. einem passenden Gastronomiebetrieb.

Start

Laa an der Thaya (181 m)
Coordinates:
Geographic
48.722165, 16.391968
UTM
33U 602375 5397505

Destination

Laa an der Thaya

Turn-by-turn directions

Der „Naturjuwelenradweg“ hat seinen Ausgangspunkt in Laa an der Thaya und führt zunächst durch das Stadtgebiet. Danach radeln Sie einen längeren Wegabschnitt durch ausgedehnte Felder und erreichen Hanfthal und danach Großharras. Hier haben Sie die Möglichkeit die Runde über Zwingendorf, vorbei an den unter Naturschutz gestellten beeindruckenden Salzbiotopen, und die Kamp-Thaya-March Radroute abzukürzen. (Sie können auch nur bis Zwingendorf fahren, um dieses „Naturjuwel“ nicht zu verpassen, und anschließend die „große Runde“ weiterfahren.)

Regulär führt Sie die Tour weiter über Diepolz nach Mailberg, ein besonderes Highlight auf dieser Tour. Hier warten vier malerische Kellergassen auf Sie, die in den gepflegten Presshäusern und Kellern die sortentypischen Weine der Winzer beherbergen und zur Verkostung einladen. Einer dieser Kellergassen steht sogar unter Denkmalschutz. Es lohnt sich also dieses schöne Ambiente zu erkunden. Auch das Schloss des Malteser Ritterordens ist einen Abstecher wert.

Anschließend radeln Sie durch die idyllischen Weingärten von Mailberg weiter über Obritz nach Seefeld. Auch hier haben Sie die Gelegenheit eine Kellergasse zu durchstreifen. Ein Abstecher in die Euregio Vinothek, wo neben den typischen Weinviertler Weinen auch weitere kleine Köstlichkeiten für zu Hause erhältlich sind, lohnt sich in jedem Fall. Entlang des Kamp-Thaya-March Radweges führt Sie die Strecke über Wulzeshofen zurück nach Laa/Thaya.

Tipp: Entspannen Sie sich nach dieser langen Tour in der Therme der Sinne.

Public transport

Laa/ Thaya kann über die Schnellbahn von Wien aus kommend (über Wolkersdorf und Mistelbach) erreicht werden. Von Mistelbach Hauptplatz gibt es auch eine Busverbindung nach Laa Stadtplatz.

Getting there

Mit dem Auto kann Laa/ Thaya direkt über die Bundesstraße „B6“ aus Wien bzw. “B46“ aus Mistelbach erreicht werden.

Parking

Die Route startet in der Nähe des Hotels „Therme Laa“, wo auch Parkplätze zur Verfügung stehen. Im Hotel „Therme Laa“ können sowohl herkömmliche Fahrräder als auch eBikes ausgeborgt werden.
Arrival by train, car, foot or bike

Difficulty
easy
Distance
54.2 km
Duration
3:00 h
Ascent
97 m
Descent
97 m
Loop With refreshment stops

Statistics

: h
 km
 m
 m
Highest point
 m
Lowest point
 m
Show elevation profile Hide elevation profile
For changing the range of view, push the arrows together.