Plan a route here Copy route
Bicycle Tours recommended route

Blumen.rad.route

Bicycle Tours · Weinviertel
Responsible for this content
Weinviertel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Blumen.rad.route
    / Blumen.rad.route
    Photo: Vino Versum Poysdorf
  • / Blumen.rad.route
    Photo: Vino Versum Poysdorf
  • / Föllim
    Photo: Vino Versum Poysdorf
  • / Sonnenblumenfeld
    Photo: Vino Versum Poysdorf
  • / Blumen.rad.route
    Photo: Vino Versum Poysdorf
  • / Beschilderung
    Photo: Vino Versum Poysdorf
m 350 300 250 200 150 20 15 10 5 km
Start / Ziel: Poysdorf
easy
Distance 24.2 km
1:20 h
260 m
260 m

Aus Poysdorf hinaus durch Wilhelmsdorf und Kleinhadersdorf führt diese Radroute mitten durch schöne Weingärten und Sonnenblumenfelder, weiter zum Blumendorf Föllim. Für das Erradeln der Variante Kellergasse „Lehmstetten“ wird man mit einem weiten Ausblick über die Weinviertler Hügellandschaft und mit einer der schönsten Kellergassen im Weinviertel belohnt.

Highlights:

- Kellergasse „Lehmstetten“

- Aussichtspunkt Poybach Ursprung

- liebliche Weingärten und Felder zwischen Kleinhadersdorf und Föllim

Profile picture of Vino Versum Poysdorf
Author
Vino Versum Poysdorf
Update: February 25, 2021
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
351 m
Lowest point
198 m

Tips and hints

Vino Versum Poysdorf

 Wegbeschaffenheit: 100 % Asphalt

Führung: 50 % Mischverkehr, 50 % stark verkehrsberuhigt mit Mischverkehr

Start

Poysdorf, Vino Versum (211 m)
Coordinates:
DD
48.671723, 16.630032
DMS
48°40'18.2"N 16°37'48.1"E
UTM
33U 620004 5392245
w3w 
///fantasy.conversions.dishwater

Destination

Poysdorf, Vino Versum

Turn-by-turn directions

Ausgangspunkt dieser Tour ist das Vino Versum in Poysdorf. Sie fahren die Straße beim Kolpinghaus hinunter und biegen dann rechts ab. Bei dem Lokal „Di Mare“ biegen Sie links ab und nach dem Rathaus gleich wieder rechts. Sie fahren die Straße „Oberer Markt“ bis zum Ende und biegen rechts und gleich wieder links auf die Brunngasse ab. Vorbei an der Grazerberg Schenke fahren Sie auf der Wilhelmsdorfer Straße immer geradeaus nach Kleinhadersdorf. Nach der Kirche, die dem St. Rochus geweiht ist, biegen Sie rechts ab. Bei der Ortstafel biegen Sie rechts auf den Güterweg ein. Bei der Verzweigung biegen Sie links ab. Nun folgen Sie dem Straßenverlauf, vorbei an den Drei Heiligen, bis Sie in Föllim angekommen sind. (Tipp: kurz vor der Ortschaft können Sie einen Abstecher zum Spöttlerkreuz machen) Sie durchqueren das Dorf und fahren nach Altruppersdorf. Dort angekommen, folgen Sie den Straßenverlauf, vorbei am Volleyball- und Sportplatz fahren Sie auf einen Güterweg. Auf diesem biegen Sie bei der nächsten Kreuzung rechts ab, um nach Ameis zu gelangen. Angekommen in Ameis, gibt es die Möglichkeit die Kellergasse „Loamgestett´n“ zu besuchen. Wenn Sie die Tour direkt fortsetzen möchten, biegen Sie gleich wieder links ab und fahren zurück nach Föllim. Dort biegen Sie bei der Kreuzung links ab und folgen dann den Straßenverlauf. Bei der letzten Möglichkeit biegen Sie doppelt rechts ab. Nun fahren Sie wieder gerade aus. Sie verlassen Föllim und begeben sich vorbei an den „Drei Heiligen“ wieder nach Kleinhadersdorf. Nun biegen Sie wieder bei der Kirche ab und fahren die Ihnen schon bekannte Straße nach Wilhelmsdorf. Vorbei an der Grazerberg Schenke biegen Sie in die zweite Gasse zu Ihrer Linken ab. Danach biegen Sie leicht rechts ab und fahren die gesamte Berggasse entlang. Nun überqueren Sie die B7 und dann befinden Sie sich auch schon wieder bei Ihrem Ausgangspunkt.

Note


all notes on protected areas

Public transport

Aus Wien kommend muss man zuerst mit Bus oder Bahn nach Mistelbach fahren. Von Mistelbach/ Hauptplatz gibt es eine Busverbindung nach Poysdorf. Von Wolkersdorf gibt es ebenfalls eine Busverbindung nach Poysdorf, allerdings mit einer längeren Anfahrtszeit.

Getting there

Mit dem Auto ist Poysdorf über die Autobahn „A5“ erreichbar.

Parking

Am Ausgangspunkt der Tour steht der Parkplatz des Vino Versums Poysdorf zur Verfügung.

Coordinates

DD
48.671723, 16.630032
DMS
48°40'18.2"N 16°37'48.1"E
UTM
33U 620004 5392245
w3w 
///fantasy.conversions.dishwater
Arrival by train, car, foot or bike

Equipment

Basic Equipment for Bike Riding

  • Cycling helmet
  • Cycling gloves
  • Sturdy, comfortable and preferably waterproof footwear
  • Layered, moisture wicking clothing
  • Rucksack (with rain cover)
  • Protection against sun, rain and wind (hat, sunscreen, water- and windproof jacket)
  • Sunglasses
  • Ample supply of drinking water and snacks
  • Cell phone
  • Cash
  • Navigation equipment / map and compass

Technical Equipment for Bike Riding

  • Air pump or CO2 pump including cartridges
  • Puncture repair kit
  • Replacement inner tube
  • Tire levers
  • Chain tool
  • Hex keys
  • Phone / device holder as required  
  • Bike lock as required
  • Where applicable, the bike must meet requirements for road use by having a bell, front and rear lamps and spoke reflectors
  • The 'basic' and 'technical' equipment lists are generated based on the selected activity. They are not exhaustive and only serve as suggestions for what you should consider packing.
  • For your safety, you should carefully read all instructions on how to properly use and maintain your equipment.
  • Please ensure that the equipment you bring complies with local laws and does not include restricted items.
Difficulty
easy
Distance
24.2 km
Duration
1:20 h
Ascent
260 m
Descent
260 m
Circular route Scenic Refreshment stops available Family-friendly Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view