Plan a route here Copy route
Alpine Hikes recommended route

Seniorentour auf den Hochwechsel

Alpine Hikes · PreAlps East of the Mur
Responsible for this content
ÖAV Alpenverein Gebirgsverein Verified partner  Explorers Choice 
  • Talstation Sessellift (Mönichkirchen)
    / Talstation Sessellift (Mönichkirchen)
    Photo: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Mönichkirchner Schwaig
    Photo: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Hallerhaus
    Photo: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / STOA ALM
    Photo: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Auf der Steinernen Stiege
    Photo: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Niederwechsel
    Photo: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Hochwechsel
    Photo: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Wetterkogelhaus
    Photo: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Achteckige Kapelle mit Soldatenfriedhof am Hochwechsel
    Photo: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / In der Kapelle
    Photo: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
  • / Rast beim Wetterkogelhaus
    Photo: Robert Tryner, ÖAV Alpenverein Gebirgsverein
m 1800 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 10 8 6 4 2 km
Bergtour mit die Seniorengruppe des Gebirgsvereins auf den Hochwechsel.

Mit der Sonnenbahn (Sessellift) ersparten wir uns die die ersten 185 Höhenmeter. Die Wanderung beginnt bei der Mönichkirchner-Schwaig. Vorüber am Hallerhaus, STOA ALM und hinauf über die Steinerne Stiege zum Niederwechsel. In der Ferne ist schon das Ziel, der Hochwechsel, zu sehen. Beim Wetterkogelhaus wird eingekehrt.

Diese Tour ist nur in einer Richtung angegeben, da wir mit dem Bus abgeholt wurden.

Der Abstieg ist aber derselbe wie der Anstieg.

easy
Distance 10.2 km
3:58 h
657 m
92 m
Nette kleine Bergtour auf einen beliebten Ausflugsberg.

Author’s recommendation

Auch von Mariensee kann diese Tour begonnen werden. Die Bergstation des Sessellifts ist gleich oberhalb der STOA ALM, wo die Wanderung beginnen könnte.
Profile picture of Robert Tryner
Author
Robert Tryner 
Update: June 27, 2016
Difficulty
easy
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
1,742 m
Lowest point
1,174 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec
Cardinal direction
NESW

Rest Stop

Kulinarik zur Stoaalm
Wetterkoglerhaus

Safety information

Bei Schlechtwetter, besonders bei Gewittern ist diese Tour nicht zu empfehlen. Es gibt ab der STOA ALM keine Unterstellmöglichkeit.

Tips and hints

http://www.alpenverein.at/wetterkoglerhaus/

http://www.schischaukel.net/bahnen/betriebszeiten/

 

Start

Bergstation des Sesselliftes "Sonnenbahn" in Mönichkirchen (1,174 m)
Coordinates:
DD
47.519371, 16.010302
DMS
47°31'09.7"N 16°00'37.1"E
UTM
33T 576061 5263377
w3w 
///scuttle.sedation.wordplay

Destination

Wetterkogelhaus am Hochwechsel

Turn-by-turn directions

Von der Mönichkirchner-Schwaig wandern wir gemütlich bis zum Hallerhaus, weiter zur STOA ALM (kurze Rast) und dann geht es auf die Steinerne Stieg. Das ist ein schmaler Steig, mit großen Steinen und mitunter hohen Stufen. Der nächste Höhepunkt ist der Niederwechsel mit schöner Aussicht. Auch wenn der Hochwechsel schon zu sehen ist, dauert es noch 1 Stunde bis das Wetterkogelhaus am Gipfel erreicht ist.

Note


all notes on protected areas

Getting there

Mit dem Auto

Von Wien:
A2 Südautobahn bis Ausfahrt 69 Edlitz in Wechselstraße B54 Richtung Aspang und weiter bis Mönichkirchen, weiterfahren zum Parkplatz beim Sessellift (Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee).

Von Graz:
A2 Südautobahn, dann auf A2/E66 Richtung Wien/Gleisdorf/Laßnitzhöhe/Ungarn einfädeln und weiter auf A2; bei der Ausfahrt 95 Pinggau Richtung Friedberg/B63 fahren, dann Steinamangerer Str./B63 nehmen, zuletzt in die Wechselstraße B54 Richtung Aspang bis Mönichkirchen

Parking

Parkplatz beim Sessellift (Sonnenbahn) in Mönichkirchen.

Coordinates

DD
47.519371, 16.010302
DMS
47°31'09.7"N 16°00'37.1"E
UTM
33T 576061 5263377
w3w 
///scuttle.sedation.wordplay
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

WK 5502 Semmering-Gloggnitz-Wechsel-Friedberg, Wanderkarte 1:35.000

Equipment

Der Jahreszeit entsprechende Wanderkleidung, feste Wanderschuhe, Regenschutz.
Difficulty
easy
Distance
10.2 km
Duration
3:58 h
Ascent
657 m
Descent
92 m
Scenic Refreshment stops available Family-friendly Linear route Summit route

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
Maps and trails
Duration : h
Distance  km
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view