Plan a route here Copy route
Alpine Hikes

Gamsstein Tour

Alpine Hikes · Mostviertel
Responsible for this content
Mostviertel Tourismus GmbH Verified partner  Explorers Choice 
  • Blick vom Gamsstein-Gipfel
    / Blick vom Gamsstein-Gipfel
    Photo: Heigl, Heigl
  • / Gipfelkreuz Gamsstein
    Photo: Heigl, Heigl
  • / Vom Sandgraben auf den Gamsstein
    Photo: Heigl, Heigl
m 2000 1500 1000 500 7 6 5 4 3 2 1 km
Schöne Bergtour entlang der niederösterreichisch-steirischen Grenze: vom Sandgraben bis zum höchsten Punkt des Gamssteins (dem Hochkogel) auf 1770 Metern Seehöhe.
moderate
7.2 km
6:40 h
1,094 m
28 m
Profile picture of Evelyn Knoll (iV Michael Gansch)
Author
Evelyn Knoll (iV Michael Gansch)
Updated: June 11, 2019
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Hochkogel, 1,766 m
Lowest point
Sandgraben, 718 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Tips, hints and links

Gemeindeamt Hollenstein
Walcherbauer 2
3343 Hollenstein/Ybbs
Tel. 07445/218 21
gemeinde@hollenstein.at
www.hollenstein.at

Start

Jagdhaus Sandgraben (723 m)
Coordinates:
DD
47.760448, 14.813381
DMS
47°45'37.6"N 14°48'48.2"E
UTM
33T 486014 5289692
w3w 
///calibration.pouty.hogging

Destination

Hochkogel-Gipfel - der höchste Punkt des Gamssteins

Turn-by-turn directions

Vom Parkplatz weg führt der Tischecksteig in Kehren auf den Niederscheibenberg (1180 m). Hier zunächst auf der Forststraße nach rechts, die Alm links liegen lassend, kurz darauf nach links in den Jungwald und später durch Hochwald aufwärts in Kehren auf die „Moarahn“ (1500 m). Nach rechts wendend, führt der Weg zu einem Jagdansitz, von wo der Weg Nr. 63 nach Palfau abzweigt. Der Weg Nr. 64 führt in westliche Richtung durch teils latschenbewachsenes Gebiet, teils über freie Böden in eine Zone mit Karstmulden und Dolinen. Später steiler ansteigend auf den Rosskogel (1739 m). Der Weg zum Gipfelkreuz verläuft meist in der Nähe des Gratrückens und entlang der steirisch-niederösterreichischen Landesgrenze. Grasige Flächen wechseln mit felsigen Abschnitten, der letzte Teil führt steiler werdend bergauf und kurz vor dem Gipfel mündet von Palfau der Steig über den Hühnerkogel ein. Mit wenigen Schritten ist das Gipfelkreuz auf dem Hochkogel (1770 m), dem höchsten Punkt des Gamssteins, erreicht.

 

 

Note


all notes on protected areas

Getting there

A1 Abfahrt Öd - Richtung Aschbach - auf der B 121 nach Waidhofen/Ybbs - in Waidhofen nach links auf die B 31 Richtung Opponitz und weiter nach Hollenstein - durch Hollenstein sich links haltend in den Naturpark Eisenwurzen - Jagdhaus Sandgraben

Parking

Parkplatz beim Jagdhaus Sandgraben

Coordinates

DD
47.760448, 14.813381
DMS
47°45'37.6"N 14°48'48.2"E
UTM
33T 486014 5289692
w3w 
///calibration.pouty.hogging
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

Mostviertel Tourismus, Töpperschloss Neubruck, Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs, T +43/7482/204 44, info@mostviertel.at, www.mostviertel.at/prospekte

Similar routes nearby

 These suggestions were created automatically.
Difficulty
moderate
Distance
7.2 km
Duration
6:40h
Ascent
1,094 m
Descent
28 m
Scenic Summit route

Statistics

  • Contents
  • Show images Hide images
: h
 km
 m
 m
 m
 m
For changing the range of view, push the arrows together.