Tour hierher planen Tour kopieren
Winterwandern

Winterwanderung in Pitten mit herrlichen Ausblicken

Winterwandern · Wiener Alpen
LogoWiener Alpen in Niederösterreich - Bad Erlach
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich - Bad Erlach Verifizierter Partner 
  • Teich Pitten
    / Teich Pitten
    Foto: Manfred Pfaller, Wiener Alpen in Niederösterreich - Bad Erlach
m 500 400 300 10 8 6 4 2 km
Der gemütliche Rundwanderweg ausgehend von Pitten führt vorbei an schönen Ausblickspunkten über den Weißjackl auf 576 m.
mittel
Strecke 10,7 km
3:05 h
320 hm
320 hm
558 hm
323 hm
Der Pittener Rundwanderweg erstreckt sich über gute 10 km und ist in etwa 3 einhalb Stunden zu bewältigen. Dieser Weg führt durch die Pittener Umgebung über schöne Waldwanderwege hinauf auf den Weißjackl-Gipfl mit 576 m. Von hier aus hat man einen grandiosen Blick auf Schneeber und Rax. Der Rundwanderweg hat noch mehrere Aussichtspunkte zu bieten, beispielsweise den Blick auf die Hinterbrühler Ziegeleien und Kalkbrandstätten. Mit durchschnittlicher Kondition wird der Pittener Rundwanderweg ohne Schwierigkeiten zum Erlebnis!

Autorentipp

Bei der Pension Manhalter oder dem Restaurant-Vinothek Unger gibt es nach Vorbestellung Köstlichkeiten zum Mitnehmen.
Profilbild von Sonja Plank-Wiesbauer
Autor
Sonja Plank-Wiesbauer
Aktualisierung: 08.02.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
558 m
Tiefster Punkt
323 m

Start

Zunftbaum im Zentrum der Gemeinde Pitten (325 m)
Koordinaten:
DD
47.716293, 16.186013
GMS
47°42'58.7"N 16°11'09.6"E
UTM
33T 588954 5285449
w3w 
///bauwerke.dran.scherz

Ziel

Zunftbaum im Zentrum der Gemeinde Pitten

Wegbeschreibung

Diese Wegbeschreibung bezieht sich auf den Start Richtung Norden. Da es sich um einen Rundwanderweg handelt kann man auch in die andere Richtung starten.

Wir folgen dem Weg „Auf der Schmelz“ in die Georgistollengasse und biegen dann links auf die Wr. Neustädter Straße. Diese gehen wir entlang, bis wir rechts in den Heuweg biegen. Diese asphaltierte Straße führt auf einen Wanderweg. Auf diesem Weg gehen wir bis zu einer T-Kreuzung, bei der wir scharf links abbiegen. Nun halten wir uns rechts bis wir nach Leiding kommen. Bei der Weggabelung nach der Kapelle halten wir uns links und biegen danach rechts auf den nächsten Wanderweg. Wir gehen den Weg bergauf, bis zu einer Gabelung, bei der wir uns rechts halten. Wir haben nun den höchsten Punkt unserer Route erreicht. Bergab geht es über teils asphaltierte Straßen wieder in die Ortschaft, wo wir über die Leidinger Straße rechts auf die Aspanger Straße biegen. Wir folgen der Straße und biegen links in den Pfarrwiesenweg. Wenn wir nun geradeaus die Straßen entlang gehen, gelangen wir wieder zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Wien oder Graz: Aspangbahn  über Wiener Neustadt nach Pitten.

Anfahrt

Von Graz: Über die Südautobahn A2 die Ausfahrt Seebenstein nehmen.  Wiener Neustädter Str./B54 folgen, Seebensteiner Str. , Sauterner Str. und Obere Feldstraße nehmen . Beschilderung in Pitten folgen.

Von Wien: Über die Südautobahn A2 Ausfahrt Neunkirchen-Ost nehmen, a uf Neunkirchner Str./B17 fahren, i m Kreisverkehr dritte Ausfahrt ( L4110 ) nehmen, r echts abbiegen auf Wechsel Str./B54, l inks abbiegen auf Pittener Straße. Der Beschilderung nach Pitten folgen

Parken

Kostenfreie Parkplätze unmittelbar hinter dem Gemeindeamt am Marktplatz.

Koordinaten

DD
47.716293, 16.186013
GMS
47°42'58.7"N 16°11'09.6"E
UTM
33T 588954 5285449
w3w 
///bauwerke.dran.scherz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,7 km
Dauer
3:05 h
Aufstieg
320 hm
Abstieg
320 hm
Höchster Punkt
558 hm
Tiefster Punkt
323 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.