Winterwandern

Winterwandern zum Öhlerschutzhaus

Winterwandern · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich - Schneeberg Hohe Wand Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Monika Gschaider, Wiener Alpen in Niederösterreich - Schneeberg Hohe Wand
m 1000 900 800 700 600 500 5 4 3 2 1 km
Eine schöne Wanderung zum Öhlerschutzhaus.
mittel
5,3 km
1:45 h
450 hm
0 hm

Autorentipp

Ein nicht geräumter Winterwanderweg, der von Wanderern selbst gespurt wird!
Profilbild von Monika Gschaider
Autor
Monika Gschaider
Aktualisierung: 27.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.027 m
Tiefster Punkt
577 m

Weitere Infos und Links

https://www.naturfreunde-huetten.at/niederoesterreich/oehlerschutzhaus/

www.puchberg.at

www.bergfex.at

https://www.vor.at/fahrplan/

Start

Bahnhof Puchberg (577 m)
Koordinaten:
DG
47.791741, 15.913770
GMS
47°47'30.3"N 15°54'49.6"E
UTM
33T 568436 5293557
w3w 
///ehrlicher.wurzel.skizze

Ziel

Öhlerschutzhaus

Wegbeschreibung

Startpunkt ist beim Parkplatz am Bahnhof. Von hier aus gehen wir zum Bahnübergang auf der B26 (beim Hotel Schneeberghof) und folgen der Wr. Neustädter Straße bis zum Spar-Markt. Dort biegen wir in die Sierningstraße ein, auf der wir ca. 2,5 km entlang gehen. Hier beginnt der Öhlerweg und wir folgen der blauen Markierung über den Forstweg bis zum Öhlerschutzhaus. Nach einer köstlichen Stärkung wandern wir über die gleiche Strecke wieder zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

BAHN

Wien – Hauptbahnhof – Wr. Neustadt (umsteigen) – Puchberg

Direkter Ausflugszug am Wochenende von Wien:

Abfahrt 08:39 Uhr Wien Hauptbahnhof, zurück um 16:36 Uhr ab Puchberg

BUS

Ab Neunkirchen und Ternitz

Anfahrt

Auf der Südautobahn A2, Abfahrt Wr. Neustadt West, B26 Richtung Puchberg oder Südautobahn A2, Abfahrt Wöllersdorf, B21 Richtung Puchberg

Parken

Parkplatz beim Bahnhof Puchberg

Koordinaten

DG
47.791741, 15.913770
GMS
47°47'30.3"N 15°54'49.6"E
UTM
33T 568436 5293557
w3w 
///ehrlicher.wurzel.skizze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Stöcke (bei Schnee mit Tellern), wasserfeste Outdoorkleidung, Haube, Handschuhe, Schal oder Multifunktionstuch, Rucksack, Stirnlampe (im Winter sind die Tage kürzer), Sonnenbrille, Sonnen- und / oder Kälteschutz, Trinkflasche oder Thermoskanne (Schutz vor Kälte)
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,3 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
450 hm
Abstieg
0 hm
Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.