Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Winterwandern

Semmering - Raxblickrunde

Winterwandern · Hochsteiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich - Semmering Rax Verifizierter Partner 
  • Winter am Semmering
    / Winter am Semmering
    Foto: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH, ©Wiener Alpen, Foto: Franz Zwickl
  • Seewirtshaus (Copyright: Christian Riess GmbH)
    / Seewirtshaus (Copyright: Christian Riess GmbH)
    Foto: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • Zau[:ber:]g Semmering (Copyright: Wiener Alpen, Foto: Franz Zwickl)
    / Zau[:ber:]g Semmering (Copyright: Wiener Alpen, Foto: Franz Zwickl)
    Foto: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Karte / Semmering - Raxblickrunde
750 900 1050 1200 1350 m km 1 2 3 4 5 6 Grandhotel Panhans

Aussichtsreiche Winterrundwanderung über befestigte Wege entlang der Hochstraße mit den Sonnenterassen und dem Freilichtmuseum "Hochstraßenmuseum".

 

HINWEIS: Achtung, dieser Winterwanderweg wird bei Schneelage eventuell nicht vollständig geräumt und kann glatte Stellen aufweisen. Die Benutzung erfolgt auf eigene Gefahr! Achten Sie auf passende Ausrüstung wie feste Schuhe, Stöcke, wasserfeste Outdoorbekleidung, Kopfbedeckung etc. Auch im Winter ausreichend Wasser trinken! Auf die frühe Dämmerung achten und bei der Tourenplanung besonders sorgfältig vorgehen!

leicht
6,3 km
2:00 h
162 hm
162 hm

Die Passhöhe ist der Ausgangspunkt dieser Wanderung durch den Ort Semmering. Vorerst entlang der Hochstraße vorbei am Gemeindeamt, dem Hotel Belvedere, dem Restaurant Löffler bis zum Hotel Panhans. All diese Häuser stammen aus der Jahrhundertwende und sind Semmeringer Zeitzeugen. Vorbei an der Pfarrkirche sowie dem imposanten Pfarrhof und an den Aussichtsterassen führt die Hochstraße rund um den Semmeringkogel. Bei der historischen Kleinhans Villa ein kurzes Stück entlang des F. Schüler Weges. Links nun einen Waldweg bis zur Hans Dujsik Straße. Talauswärts zur Adlitzgrabenstraße, der Baumallee entlang bis zur Abzweigung F. Schüler Straße, vorbei bei den geschichtsträchtigen Villen auf die Hochstraße und zum Ausgangspunkt Passhöhe.

Autorentipp

Kombinieren Sie Ihre Wanderung mit einem Aufenthalt im Hotel Zauberberg, im Hotel Belvedere oder im Grand Hotel Panhans!

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1041 m
Tiefster Punkt
943 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los.

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Ausrüstung

Rüsten Sie sich der Jahreszeit entsprechend aus (wintersichere Kleidung und Schuhwerk). Nehmen Sie eine Wanderkarte und Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Weitere Infos und Links

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Tourismusbüro Semmering, www.semmering.at, +43 / 2664 / 20025

Start

Passhöhe Semmering (984 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.632650, 15.828559
UTM
33T 562244 5275804

Ziel

Passhöhe Semmering

Wegbeschreibung

Von der Passhöhe wandern wir entlang der Hochstraße bis zum Panoramahotel Wagner und weiter bis zur imposanten Semmering Villa in der starken Kehre. Hier gehen wir  gerade weiter kurz entlang der Friedrich Schülerstraße bis der Waldweg Meierei-Golfplatz abzweigt. Diesen folgen wir bis zur Wegkreuzung mit der Forststraße. Nun talauswärts bis zur Adlitzgrabenstraße. Nach einen kurzen Stück zweigt wieder die Friedrich Schüler Straße ab welche uns wieder zur Hochstraße und weiter retour zum Ausgangspunkt führt.

Öffentliche Verkehrsmittel

Sie erreichen den Semmering ab Hauptbahnhof Wien mit der Südbahn ( Railjet Station 1 Stunde 20 min).Etwa 20 Minuten Fußmarsch zur Passhöhe.

Nähere Informationen unter www.oebb.at und www.vor.at

Anfahrt

Von Wien über die A2 Südautobahn auf die S6 Semmering-Schnellstraße fahren und Ausfahrt Maria Schutz nehmen. Rechts abbiegen auf L4168. Weiter auf Semmering/L4168, Semmeringstraße und Passstraße bis B306 nehmen

Von Graz über die S6 Semmering-Schnellstraße fahren und Ausfahrt Spital/Semmering nehmen. Links abbiegen auf Semmering Ersatz Str./B306. Weiter auf B306.

Parken

Parkmöglichkeiten auf der Passhöhe.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

freytag&berndt WK022

Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
162 hm
Abstieg
162 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.