Weitwandertouren

Thayatalweg 630 - 3. Etappe: Gmünd - Eugenia

Weitwandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Himmelsleiter
    / Himmelsleiter
  • / UnterWasserReich
  • / Koboldsteine
    Foto: Gerold Gutmann
  • / Wackelstein
    Foto: Gerold Gutmann
ft 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 6 5 4 3 2 1 mi

Gmünd (485 m) - Ludwigsthal (498 m) - Eugenia (534 m)

leicht
10,3 km
2:30 h
180 hm
130 hm

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
590 m
Tiefster Punkt
476 m

Einkehrmöglichkeit

Sole Felsen Hotel****
Stadtwirtshaus Hopferl
Romantik Hotel Goldener Stern

Weitere Infos und Links

Alpenverein, Sektion Waldviertel
3830 Waidhofen an der Thaya, Hollenbach 120A
(T) +43 664 1112134
(E) waldviertel@sektion.alpenverein.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109 
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Gmünd - Firma Baumann (486 m)
Koordinaten:
DG
48.770520, 14.994492
GMS
48°46'13.9"N 14°59'40.2"E
UTM
33U 499595 5401946
w3w 
///tapfer.luchs.westlich

Ziel

Eugenia

Wegbeschreibung

Durch den Malerwinkel kommen wir nach Grillenstein und somit zum Eingang in die Blockheide. Wie eine nordische Insel liegt das Gebiet inmitten der Grenzlandschaft des oberen Waldviertels. Die schönsten Naturdenkmäler sind der Pilzstein, der Christophstein, der Wackelstein, das Teufelsbett, der Teufelsbrotlaib und der Schullerstein. Der Thayatalweg führt aber nicht an all diesen Steingebilden vorbei, sondern führt direkt zum Zentrum der Blockheide mit dem Aussichtsturm, von welchem man einen Rundblick auf das Gmünder Becken und die Grenzlandschaft hat. Nach der Blockheide kommt man nach Großeibenstein und anschließend zum Forsthaus in Ludwigsthal. Dort zweigt der bis jetzt parallel zum Thayatalweg führende Eisenwurdenweg 08 nach links ab. Wir halten uns jedoch an der Wegverzweigung rechts und kommen vorbei am Marterl St. Hubertus und überqueren in Folge die Bundesstraße Schrems-Neunagelberg. Auf Waldwegen geht es weiter und nach einer weiteren Straßenüberquerung erreichen wir Eugenia bei Schrems.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen unter: www.vor.at 

Anfahrt

Linz - Freistadt - Sandl - Karlstift - Bad Großpertholz - Weitra - Gmünd

Wien - Stockerau - Horn - Vitis - Schrems - Gmünd

Koordinaten

DG
48.770520, 14.994492
GMS
48°46'13.9"N 14°59'40.2"E
UTM
33U 499595 5401946
w3w 
///tapfer.luchs.westlich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Der Wanderführer "Thayatalweg 630 - Vom Nebelstein nach Retz" ist käuflich bei Waldviertel Tourismus zu erwerben!

Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,3 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
180 hm
Abstieg
130 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.