Weitwandertouren

Nord-Süd-Weitwanderweg 605

Weitwandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Nebelstein
    / Nebelstein
    Foto: Destination Waldviertel, © Waldviertel Tourismus, Robert Herbst
m 1500 1000 500 200 180 160 140 120 100 80 60 40 20 km
Der Weg durchmisst etwa 520 km (einschl. Nordwaldkammweg 650 km) und berührt die Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich, Steiermark und Kärnten.
Strecke 209,8 km
77:27 h
6.708 hm
6.858 hm
1.608 hm
200 hm
Er nimmt seinen Ausgang auf dem 1017 m hohen Nebelstein im oberen Waldviertel und verläuft großteils in südlicher Richtung ins Steirische Weinland nach Eibiswald. Er berührt dabei auf seinem Weg die mannigfaltigen Landschaftsformen und begegnet Kulturgütern Österreichs. Bis auf den Bereich des Hochschwab und des Eisenerzer Reichstein (an einigen Stellen Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich) kann er als Familienweitwanderweg angesprochen werden.
Profilbild von Quelle: Österreichischer Alpenverein http://www.alpenverein.at/weitwanderer/weitwanderwege/2002_01_22_110.php 
Autor
Quelle: Österreichischer Alpenverein http://www.alpenverein.at/weitwanderer/weitwanderwege/2002_01_22_110.php 
Aktualisierung: 30.03.2020

Start

Koordinaten:
DD
48.672578, 14.778705
GMS
48°40'21.3"N 14°46'43.3"E
UTM
33U 483708 5391082
w3w 
///freie.jedes.wind

Wegbeschreibung

Vom Böhmerwald über die Wachau bis zum Voralpenland: Nebelstein (1017 m) - Liebenau (970 m) - Schönbach (731 m) - Ottenschlag (849 m) - Naturpark Jauerling (960 m) - Spitz (199 m) - Melk (213 m) - Plankenstein (674 m).Leichte Touren, ca. 170 km.

Vom Voralpenland ins Ötscherland und über das steirische Gebirge ins Mittlere Murtal: Plankenstein (674 m) - Naturpark Ötscher Tormäuer (437 m) - Ötscherschutzhaus (1418 m) - Terzer Haus (1626 m) - Mariazell (868 m) - Hohe Veitsch (1981 m) - Seebergsattel (1253 m) - Voisthalerhütte (1654 m) - Hochschwab (2277 m) - Sonnschienhütte (1523 m) -Leobner Hütte (1582 m) - Präbichl (1232 m) - Reichensteinhütte (2128 m) - Trofaiach (658 m) - Leoben (541 m).Mittlere bis anspruchsvollen Touren (Reichenstein), ca. 170 km.

Vom Mittleren Murtal über die weststeirischen Hochalmen zu den windischen Büheln: Leoben (541 m) - Mugel (1630 m) - Fensteralm (1642 m) - Lärchkogel (1894 m) -Speikkogel (1988 m) - Gaberl (1547 m) - Hirschegger Alpe (1871 m) - Pack (1116 m) -Weinebene (1668 m) - Koralpe (2140 m) - Eibiswald (361 m).Mittlere Touren, ca. 180 km.

Der Nord-Süd-Weg 05 ist auch Teilstück des Europäischen Fernwanderweges E 6 und zwischen Eibiswald und Gaberl begleitet ihn auch die Via-Alpina.

Quelle: 
Österreichischer Alpenverein http://www.alpenverein.at/weitwanderer/weitwanderwege/2002_01_22_110.php  

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.672578, 14.778705
GMS
48°40'21.3"N 14°46'43.3"E
UTM
33U 483708 5391082
w3w 
///freie.jedes.wind
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Nord-Süd-Weitwanderweg 05, ständig aktualisierte Auflage, Eigenverlag der ÖAV-Sektion Weitwanderer, 112 Seiten, erhältlich bei Freytag & Berndt, 1010 Wien, Wallnerstraße 3, www.freytagberndt.at, Tel.: +43/1/533 86 85-16, Onlineshop outdoor@freytagberndt.at

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Strecke
209,8 km
Dauer
77:27 h
Aufstieg
6.708 hm
Abstieg
6.858 hm
Höchster Punkt
1.608 hm
Tiefster Punkt
200 hm
Etappentour aussichtsreich Von A nach B Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.