Weitwandertouren empfohlene Tour

Mariazellerweg 06

Weitwandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Nebelstein
    / Nebelstein
    Foto: Dominic Weber
m 1400 1200 1000 800 600 400 200 -200 250 200 150 100 50 km
Vom Nebelstein bis Mariazell.
mittel
Strecke 251,2 km
74:19 h
6.389 hm
6.515 hm
1.359 hm
194 hm

Der Niederösterreichische Mariazellerweg 06 (ca. 255 km) führt vom Waldviertler Freiwald über die Kamptalseen, den Horner-, Gföhler- und Dunkelsteinerwald sowie die Türnitzer Alpen ins Mariazellerland.

Autorentipp

Profilbild von Quelle; / Österreichischer Alpenverein - http://www.alpenverein.at/weitwanderer/weitwanderwege/2002_01_21_130.php 
Autor
Quelle; / Österreichischer Alpenverein - http://www.alpenverein.at/weitwanderer/weitwanderwege/2002_01_21_130.php 
Aktualisierung: 25.08.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.359 m
Tiefster Punkt
194 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Heurigen-Gasthof Prinz
Hotel Wegscheidhof
Gasthof Poldiwirt
Kurkonditorei-Cafe-Restaurant Ehrenberger
Gasthof Hinterlechner
Seerestaurant Ottenstein
Gasthof Hanni KG
Ottensteinerhof-Waldblick
Hotel Restaurant Landgasthof Mann

Weitere Infos und Links

Österreichischer Alpenverein
Sektion Weitwanderer
(T) +43 1 4938408
(E) weitwanderer@sektion.alpenverein.at
(I) www.alpenverein.at/weitwanderer  

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at 

 

Start

Nebelstein (995 m)
Koordinaten:
DD
48.672430, 14.778674
GMS
48°40'20.7"N 14°46'43.2"E
UTM
33U 483705 5391066
w3w 
///erfolgreich.sich.eine

Ziel

Mariazell

Wegbeschreibung

Er beginnt dabei auf dem aussichtsreichen Gipfel des Nebelstein (1017 m), zieht über St. Martin (621 m), Rosenau, Zwettl (518 m), Ottenstein, Krumau (370 m) und Wegscheid nach Rosenburg (265 m) mit seiner herrlichen Burganlage. Weiter über Tautendorf (434 m) und Schiltern, Senftenberg (254 m) nach Stein a.d. Donau (199 m) und durch den Dunkelsteinerwald (598 m) in die Landeshauptstadt St. Pölten (271 m). Nun über Wilhelmsburg auf den Kaiserkogel (716 m) und über den Hohenstein (1195 m) nach Türnitz (466 m). Von Türnitz kann auch über den Tirolerkogel (1377 m) nach Annaberg gewandert werden, wobei von letzterem Ort alternativ über Schmelz oder Joachimsberg der Ort Josefsberg erreicht werden kann. Der Hauptweg führt über Ulreichsberg (871 m) in die Walster, die Variante über den Tirolerkogel (1377 m) und Annaberg (976 m) nach Mitterbach am Erlaufsee (789 m) und Mariazell (868 m).

Quelle: Österreichischer Alpenverein: https://www.alpenverein.at/weitwanderer/weitwanderwege/pilgerwege-mariazell.php

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.672430, 14.778674
GMS
48°40'20.7"N 14°46'43.2"E
UTM
33U 483705 5391066
w3w 
///erfolgreich.sich.eine
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderführer für Wien, Niederösterreich, Burgenland: E. und F. Käfer: Pilgerwege nach Mariazell, Band Ost + Nord, 7. völlig erneuerte Auflage 2015, Verlagsgruppe Styria, Graz, www.verlagsgruppestyria.at, 144 Seiten, € 16,99. Erhältlich im gut sortierten Fachbuchhandel, z.B. bei Freytag & Berndt, 1010 Wien, Wallnerstraße 3, http://www.freytagberndt.com/produkte/outdoor/weitwandern oder outdoor@freytagberndt.at.

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
251,2 km
Dauer
74:19 h
Aufstieg
6.389 hm
Abstieg
6.515 hm
Höchster Punkt
1.359 hm
Tiefster Punkt
194 hm
Etappentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.