Weitwandertouren empfohlene Tour

Lebensweg - Etappe 8: 40 - 50 Jahre: Bewusstwerdung / Zweifel

Weitwandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Pfarrkirche Sallingberg
    / Pfarrkirche Sallingberg
    Foto: MG Sallingberg
  • / Sallingberg
    Foto: Destination Waldviertel, © Gemeinde Sallingberg
  • / Sallingberg; Freizeitzentrum
    Foto: © Fam. Zeisler
  • / Schloss Ottenschlag
    Foto: Martin Rehberger
  • / Wachtstein Bad Traunstein
    Foto: © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum
m 900 800 700 16 14 12 10 8 6 4 2 km Bad Traunstein Schlossheuriger Wimmer Freizeitanlage Sallingberg Infostelle Bad Traunstein Mohnwirt Neuwiesinger Ottenschlag Schloss Ottenschlag Ferienwohnung Pichler

Sallingberg  – Ottenschlag – Bad Traunstein

 

mittel
Strecke 17 km
4:45 h
299 hm
133 hm

Man könnte sich jetzt eigentlich behaglich zurücklehnen, schließlich hat man’s geschafft. Es geht uns gut, oder? Die Schulden sind abbezahlt, die Kinder am Erwachsen werden oder sogar schon aus dem Haus.

Die Frage nach dem Sinn stellt sich wieder ein, manchmal vorsichtig und leise, manchmal laut und drängend.

Zwischen 40 und 50 besteht die Chance, den Trott zu durchbrechen, sich neu zu entdecken und „neu zu formatieren“. Wieder neugierig zu werden, sich etwas, vieles zu gönnen, was man nicht kaufen kann. Schau dir im Gehen dein Leben an!

Profilbild von Elisabeth Schmid
Autor
Elisabeth Schmid
Aktualisierung: 09.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
914 m
Tiefster Punkt
728 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Cafe-Konditorei-Pension Einsiedl
Schlossheuriger Wimmer

Weitere Infos und Links

Verein zur Errichtung und Ausbau des Lebenswegs
3631 Ottenschlag, Unterer Markt 10
(E) office@lebensweg.info
(I) www.lebensweg.info

Tourismusbüro Ysper-Weitental
3683 Yspertal, Hauptstraße 9
(T) +43 7415 6767 25
(E) info.yw@waldviertel.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Sallingberg (747 m)
Koordinaten:
DD
48.465162, 15.234899
GMS
48°27'54.6"N 15°14'05.6"E
UTM
33U 517364 5368029
w3w 
///käufer.anschlossen.festem

Ziel

Bad Traunstein

Wegbeschreibung

Vom WelthauptMOHNort über den  Weyrerteich zum Wachtstein

Sich „vermohnen“ – das fällt leicht im Mohndorf Armschlag! … Danach geht es nach Ottenschlag weiter, wo das Schloss das Ortsbild prägt. Der Weg führt in Richtung Bad Traunstein, vorbei am Weyrerteich mit dem markanten Viadukt – Nach einer Strecke durch  einen Hochwald erblickt man schon die Kirche von Bad Traunstein. Am Wachtstein tut sich ein wunderbarer Ausblick auf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Planen Sie Ihre Anreise: www.lebensweg.info/home-2/anreise/

Anfahrt

Von Wien über die A22 Stockerau –  über Krems S5 und B37 ins Waldviertel
Von Wien über die A1 St. Pölten – S33 Krems – B37 ins Waldviertel
Von Salzburg oder Oberösterreich – Linz – A1 Abfahrt Ybbs – B36 ins Waldviertel

Koordinaten

DD
48.465162, 15.234899
GMS
48°27'54.6"N 15°14'05.6"E
UTM
33U 517364 5368029
w3w 
///käufer.anschlossen.festem
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Lebensweg TourenTAGEbuch erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter 

https://waldviertel.myproduct.at/catalogsearch/result/?q=lebensweg

Ausrüstung

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
17 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
299 hm
Abstieg
133 hm
Etappentour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.