Weitwandertouren empfohlene Tour

Lebensweg - Etappe 6: 20 - 30 Jahre: Lebensaufbau

Weitwandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Marktgemeinde Kottes-Purk
    / Marktgemeinde Kottes-Purk
    Foto: Marktgemeinde Kottes-Purk
m 800 700 600 16 14 12 10 8 6 4 2 km Gasthof zur … Niederösterreichs Kirchschlag Kottes - Purk Gasthof Enne

Kirchschlag – Kottes – Els

 

 

 

 

mittel
Strecke 16,7 km
4:40 h
183 hm
357 hm
828 hm
621 hm
Auf einmal gilt man als Erwachsener, als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft, in die man hineingeboren wurde. Man hat das Recht zu wählen auf vielen Ebenen erlangt! Was so verlockend erschienen ist, ist endlich eingetreten. Aus dem „Dürfen“ wird jedoch sehr rasch ein „Müssen“: Man muss Entscheidungen für sich selbst treffen. Man hat eine Ausbildung absolviert oder ist gerade dabei, sie abzuschließen. Man verdient sein eigenes Geld. Man setzt sich Ziele. Die Welt steht offen, man hat alle Möglichkeiten! Wie viel Zeit und Raum bleiben für dich?
Profilbild von Elisabeth Schmid
Autor
Elisabeth Schmid
Aktualisierung: 09.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
828 m
Tiefster Punkt
621 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Kirchenwirt Gasthaus Adam
Gasthof zur Kirche - 1. Bierbad Niederösterreichs
Gasthof Enne
Gasthof Enne

Weitere Infos und Links

Verein zur Errichtung und Ausbau des Lebenswegs
3631 Ottenschlag, Unterer Markt 10
(E) office@lebensweg.info
(I) www.lebensweg.info

Tourismusbüro Ysper-Weitental
3683 Yspertal, Hauptstraße 9
(T) +43 7415 6767 25
(E) info.yw@waldviertel.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Kirchschlag (818 m)
Koordinaten:
DD
48.393800, 15.222555
GMS
48°23'37.7"N 15°13'21.2"E
UTM
33U 516474 5360094
w3w 
///trug.bestecke.gelbes

Ziel

Els

Wegbeschreibung

Auf dieser Etappe schaut man übers Land, sieht die Dörfer und kann einige Ortschaften durchwandern. In Kirchschlag bietet sich ein Besuch der Wallfahrtskirche an, von dort wandert man gemütlich nach Kottes, wo man die Möglichkeit hat, in Bier zu baden und einen Haferwhisky zu verkosten. Danach durchwandert man die Dörfer Marbach an der Kleinen Krems und Klein Heinrichschlag, bevor man die Ortschaft Els erreicht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Planen Sie Ihre Anreise: www.lebensweg.info/home-2/anreise/

Anfahrt

Von Wien über die A22 Stockerau –  über Krems S5 und B37 ins Waldviertel
Von Wien über die A1 St. Pölten – S33 Krems – B37 ins Waldviertel
Von Salzburg oder Oberösterreich – Linz – A1 Abfahrt Ybbs – B36 ins Waldviertel

Koordinaten

DD
48.393800, 15.222555
GMS
48°23'37.7"N 15°13'21.2"E
UTM
33U 516474 5360094
w3w 
///trug.bestecke.gelbes
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Lebensweg TourenTAGEbuch erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter 

https://waldviertel.myproduct.at/catalogsearch/result/?q=lebensweg

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,7 km
Dauer
4:40 h
Aufstieg
183 hm
Abstieg
357 hm
Höchster Punkt
828 hm
Tiefster Punkt
621 hm
Etappentour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.