Weitwandertouren empfohlene Tour

Lebensweg - Etappe 2: Schwangerschaft und Geburt

Weitwandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gemeinde Nöchling
    / Gemeinde Nöchling
    Foto: Gemeinde Nöchling
  • / Freizeitanlage
    Foto: Gemeinde Nöchling
  • / Herzstein
    Foto: © Waldviertel Tourismus, Studio Kerschbaum
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Hallenbad Yspertal Nöchling Gasthof-Hotel zur Linde Gasthof zur Roten Säge Hotel des Glücks Badeteich Nöchling
Nöchling – St. Oswald – Yspertal
mittel
Strecke 18,7 km
5:45 h
495 hm
527 hm
823 hm
434 hm

Die Zeit vor der Geburt war für jeden Menschen der Anfang der Entwicklung, auch wenn sich niemand bewusst daran erinnern kann. Die Informationen aus dieser Zeit sind jedoch tief abgespeichert.

Beim Gehen hineinspüren in diesen besonderen Lebensabschnitt, wo man, aus dem Nichts gekommen, einfach auf einmal da war. Zuerst als winzige Zelle und dann im Mutterbauch langsam 40 Wochen vor sich hinwachsend. Rundum versorgt und beschützt von der Mutter. Die Geschichte eines jeden Menschen beginnt mit dem Wunder des Zur-Welt-Kommens, dem ersten Übergang.   

 

Profilbild von Elisabeth Schmid
Autor
Elisabeth Schmid
Aktualisierung: 09.11.2021
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
823 m
Tiefster Punkt
434 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof-Pension "Drei Hacken"
Gasthof-Pension "Drei Hacken"
Gasthof-Hotel zur Linde
Gasthof zur Roten Säge
Gasthof-Hotel zur Linde
Landhotel Yspertal
100% Bio-Restaurant im Landhotel Yspertal
Hotel des Glücks
Hotel des Glücks

Weitere Infos und Links

Verein zur Errichtung und Ausbau des Lebenswegs
3631 Ottenschlag, Unterer Markt 10
(E) office@lebensweg.info
(I) www.lebensweg.info

Tourismusbüro Ysper-Weitental
3683 Yspertal, Hauptstraße 9
(T) +43 7415 6767 25
(E) info.yw@waldviertel.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Nöchling (533 m)
Koordinaten:
DD
48.223479, 14.983221
GMS
48°13'24.5"N 14°58'59.6"E
UTM
33U 498753 5341139
w3w 
///handbremse.anerkannten.parkplätze

Ziel

Yspertal

Wegbeschreibung

Auf und ab … durch verborgene Täler mit Weit- und Aussicht. Diese Etappe ist landschaftlich abwechslungsreich und bietet ganz besondere Ausblicke. An schönen Tagen sieht man das Gebirge zum Greifen nah, den Ötscher, das Gesäuse. Der Weg führt durch dichte Wälder zum Eintauchen und auch durch landwirtschaftlich genutztes Gebiet.

Nach der „Geburt“ beim Herzstein geht es durch einen Fichtenwald ins Tal hinunter nach Yspertal, wo die Etappe endet.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Planen Sie Ihre Anreise: www.lebensweg.info/home-2/anreise/

Anfahrt

Von Wien über die A22 Stockerau –  über Krems S5 und B37 ins Waldviertel
Von Wien über die A1 St. Pölten – S33 Krems – B37 ins Waldviertel
Von Salzburg oder Oberösterreich – Linz – A1 Abfahrt Ybbs – B36 ins Waldviertel

Koordinaten

DD
48.223479, 14.983221
GMS
48°13'24.5"N 14°58'59.6"E
UTM
33U 498753 5341139
w3w 
///handbremse.anerkannten.parkplätze
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Lebensweg TourenTAGEbuch erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter 

https://waldviertel.myproduct.at/catalogsearch/result/?q=lebensweg

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,7 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
495 hm
Abstieg
527 hm
Höchster Punkt
823 hm
Tiefster Punkt
434 hm
Etappentour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.