Weitwandertouren empfohlene Tour

"alpannonia" - Zubringer Friedberg

Weitwandertouren · Oststeiermark
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich - Alpannonia Verifizierter Partner 
  • Niederwechsel
    / Niederwechsel
    Foto: Walter Laschober
  • / Bärengraben
    Foto: Walter Laschober
  • / Schwaighof
    Foto: Walter Laschober
  • / Pilgerkreuze
    Foto: Walter Laschober
  • / Friedberg
    Foto: Walter Laschober
  • / am Römerweg
    Foto: Walter Laschober
  • / Glatzl Trahütte
    Foto: Walter Laschober
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 14 12 10 8 6 4 2 km
Ein relativ langer Anstieg auf den Niederwechsel mit einigen wunderschönen Aussichtsplätzen.
mittel
Strecke 15,7 km
5:21 h
1.129 hm
62 hm
Der Weg beginnt im Zentrum von Friedberg und führt bergauf am Altenwohnheim vorbei in den Bärengraben. Nach dem Ausstieg aus dem Bärengraben geht es über Wiesenwege nach Schwaighof, wo man die ersten schönen Ausblicke genießen kann. Weiter geht es großteils über Waldwege zum Weiler Dreihäuser, dem Hilmtor und dann etwas steiler bergauf auf den Hochkogel. Hier kommt man an Pilgerkreuzen vorbei, die zu einer besinnlichen Rast einladen. Nach dem Hochkogel trifft der Weg bei der Thalberger Schwaig auf den Zubringer von St. Lorenzen. Ein Stück weiter bergauf findet man die Abzweigung zur Glatzl-Trahütte, die ca. 15 Gehminuten abseits des Weges liegt. Im weiteren Wegverlauf durch den Wald schreitet man auch ein kurzes Stück auf einem ehemaligen Römerweg. Die Wagenspuren sind im Fels noch deutlich zu sehen. Sobald der Weg den Wald verläßt, kommt man auf die Vorauer Schwaig (nicht immer bewirtschaftet). Von hier erreicht man nach einem kurzen Anstieg über Bergwiesen den Niederwechsel, wo man auf den alpannonia Hauptweg trifft. Auf dem oft windigen Niederwechsel kann man einen Rundblick über die umliegenden Berge und weit in die Ebene hinein genießen.

Autorentipp

Für eine Stärkung lohnt sich der Besuch der Glatzl-Trahütte ( ca. 15 min abseits des Weges)
Profilbild von Walter Laschober, Peter Haider
Autor
Walter Laschober, Peter Haider
Aktualisierung: 05.11.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.663 m
Tiefster Punkt
596 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.alpannonia.at (neue Homepage ab 3/19)

www.best-trails.at 

www.weitwanderwege.com 

Start

Zentrum Friedberg (595 m)
Koordinaten:
DD
47.441520, 16.058144
GMS
47°26'29.5"N 16°03'29.3"E
UTM
33T 579780 5254773
w3w 
///bestellt.hürde.kaufmann

Ziel

Niederwechsel

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug direkt nach Friedberg

Anfahrt

Über A2 (Südautobahn) bis Abfahrt Pinggau, Pinggau - Friedberg

Parken

Parkmöglichkeiten am Hauptplatz

Koordinaten

DD
47.441520, 16.058144
GMS
47°26'29.5"N 16°03'29.3"E
UTM
33T 579780 5254773
w3w 
///bestellt.hürde.kaufmann
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

alpannonia Übersichtskarte, 1:160 000

alpannonia Weitwanderbuch NEU, erhältlich ab 3/19

freytag & berndt WK 422 Wechsel, Bucklige Welt, Bernstein, 1:50.000

Ausrüstung

Wanderausrüstung; - festes Schuhwerk, Kleidung nach Wetterlage

Verpflegunh; - Getränke, Jause

Basic Equipment for Long-Distance Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,7 km
Dauer
5:21 h
Aufstieg
1.129 hm
Abstieg
62 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B Gipfel-Tour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.