Wandertouren empfohlene Tour

Vom Hegerberg nach Stössing

Wandertouren · Mostviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mostviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Waldweg zw. Unter- und Oberhegerberger
    / Waldweg zw. Unter- und Oberhegerberger
    Foto: Mostviertel Tourismus GmbH
m 600 500 400 300 200 5 4 3 2 1 km
Der gemütlichste und sicherste Abstieg nach Stössing. Unser Weg verläuft zur Gänze auf gut befestigten Wegen, Schotter- und Asphaltstraßen bringen uns durch ein wunderbares „Fleckerl“ Wiesenwienerwald nach Stössing. Wir wandern entlang regionstypischer Einzelgehöfte zwischen idyllischen Streuobstwiesen, Weiden und kräftigen Wäldern.
leicht
Strecke 5,5 km
2:00 h
54 hm
364 hm
Diese Tour vom Hegerberg nach Stössing führt uns auf einer gut ausgebauten Forststraße durch einen herrlichen Buchenwald, in dem wir die Ruhe und die Frische unserer schönen Wälder genießen können. Danach wandern wir vom Gehöft Unterhegerberger durch die landschaftlich reizvolle Umgebung Stössings zur Hauptstraße hinunter. Dieser Abstieg über einen asphaltierten Güterweg ist stets begleitet von wunderbaren Aussichten ins Stössingtal, zum „Gut Solleneck“ im Norden und den gegenüberliegenden Schönberg. Die letzten 2 km legen wir auf der verkehrsarmen Landeshauptstraße nach Stössing zurück. Als Aufstieg von Stössing bietet sich die Wanderung über das ehemalige Kloster und heutige Seminarhotel Refugium Hochstrass oder die Wanderung über den Stollberg an.
Profilbild von Ing. Christian Wolfsgruber
Autor
Ing. Christian Wolfsgruber
Aktualisierung: 24.08.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
650 m
Tiefster Punkt
310 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gemeinde Stössing
3073 Stössing 7
Tel. 02744 / 5352
gemeinde@stoessing.gv.at
www.stoessing.gv.at


Johann Enzinger-Schutzhaus
Am Hegerberg
3072 Kasten
Tel. 02744 / 5652
Ganzjährig geöffnet, kein Ruhetag, Fremdenzimmer


Gasthaus Damböck
3073 Stössing, Hendlgraben 2
Tel. 0676 / 3625812


Nahversorger Regina Kainzbauer
3073 Stössing 37
Tel. 02744 / 20030
regina@mail.nahversorger.co.at
www.nahversorger.co.at
Samstag: 7.00 bis 12.30 Uhr


Fleischhauerei Stefan Girsch
3073 Stössing 12
Tel. 02744 / 5358
stefan.girsch@gmx.at
Öffnungszeiten: Do. und Fr. 8.00-12.00, 14.30-18.00, Sa. 7.00-12.00

Start

Johann Enzinger-Schutzhaus Am Hegerberg 3072 Kasten (649 m)
Koordinaten:
DD
48.131880, 15.778650
GMS
48°07'54.8"N 15°46'43.1"E
UTM
33U 557935 5331251
w3w 
///belebt.volles.getan

Wegbeschreibung

Vom Johann Enzinger-Schutzhaus auf dem Hegerberg wandern wir die Hegerbergstraße in Richtung Stössing abwärts. Beim ersten Gehöft, dem „Oberhegerberger“, biegen wir links ein und marschieren direkt unterhalb des Anwesens eine Schotterstraße entlang. Von kräftigen Birnbäumen begleitet führt uns der Weg zwischen Wiesen und Weiden in den Wald hinein. Angenehm bergab schlingt sich unser gut ausgebauter Pfad durch den schönen, frischen Buchenwald zum Anwesen „Unterhegerberger“. Zwischen den Hofgebäuden durch kommen wir nun auf den asphaltierten Güterweg Freiling, der uns in gleichmäßig leichtem Gefälle zum Anwesen Günsbeck und über den Stössingbach zur Landeshauptstraße bringt. Wir halten uns taleinwärts rechts und erreichen nach ca. 2 km das Ortszentrum von Stössing. Für Verpflegung sorgen hier 2 Gasthäuser, ein Kaufhaus sowie die alteingesessene Fleischhauerei.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Westautobahn A1, Abfahrt Böheimkirchen (Exit 48), die Landeshauptstraße LH110 bis Stössing, bei Gasthaus Damböck die Hegerbergstraße bis zum Schutzhaus hinauf

Parken

Parkplatz des Johann Enzinger Schutzhauses

Koordinaten

DD
48.131880, 15.778650
GMS
48°07'54.8"N 15°46'43.1"E
UTM
33U 557935 5331251
w3w 
///belebt.volles.getan
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandern im Wiesenwienerwald von Bernhard Baumgartner (Naturfreunde Niederösterreich) Mostviertler Wanderschritte, www.mostviertel.info

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Region Hegerberg ÖK 56 1:50.000

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,5 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
54 hm
Abstieg
364 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.