Wandertouren Top

Tut Gut-Wanderweg Markt Piesting-Dreistetten Route 1

Wandertouren · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich - Schneeberg Hohe Wand Verifizierter Partner 
  • Rotes Kreuz
    / Rotes Kreuz
    Foto: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH, ©Marktgemeinde Markt Piesting, Foto Werner Holy
  • / Piesting-Panorama
    Foto: Ulrike Schweng, ©Gemeinde Markt Piesting
m 700 600 500 400 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Drehen Sie eine kleine Ortsrunde über Markt Piesting und genießen Sie einen wunderbaren Ausblick über die schöne Landschaft des Eingangsortes zum Biedermeiertal!
leicht
3,6 km
1:15 h
136 hm
136 hm
Die Tut-Gut-Rundwanderung ist eine leichte Route mit schönem Ausblick. Sie führt hinauf zum Roten Kreuz auf 504 Höhenmeter, wo man eine wunderschöne Aussicht genießt.  Mit einem  geländegängigem Modell ist die Runde auch kinderwagentauglich. Aufgrund der kurzen Gehzeit eignet sie sich auch ideal für Familien mit Kindern. Nach der Wanderung gelangt man wieder zum Schmankerl-Wirt beim Waldbad, wo eine erfrischende Abkühlung und eine kräftige Mahlzeit die fleißigen Wanderer erwartet.

Autorentipp

Verbinden Sie Ihre Wanderung mit einem Aufenthal in Markt Piesting in der Pension Central!

Profilbild von Ulrike Schweng
Autor
Ulrike Schweng
Aktualisierung: 27.04.2018
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Höchster Punkt
509 m
Tiefster Punkt
374 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

 

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Weitere Infos und Links

Gemeinde Markt Piesting www.piesting.at

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Start

Parkplatz Schmankerl-Wirt neben dem Waldbad (373 m)
Koordinaten:
DG
47.869803, 16.129741
GMS
47°52'11.3"N 16°07'47.1"E
UTM
33T 584484 5302447
w3w 
///schimpanse.birnbäume.marktplatz

Ziel

Schmankerl-Wirt neben dem Waldbad

Wegbeschreibung

Wir starten beim Schmankerl-Wirt neben dem Waldbad in Markt Piesting und folgen der roten Markierung hinauf durch den "Frangelnwald" bis zum Ende des Piestinger Ortsgebietes. Hier finden wir den Blickplatz beim „Rote Kreuz“ und biegen links auf den Forstweg. Dieser führt uns mit roter Markierung wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Wr. Neustadt Hauptbahnhof den Regionalzug Richtung Gutenstein nehmen und bei der Haltestelle Piesting-Harzwerk aussteigen. Danach etwa 20 Minuten zu Fuß zum Schmankerl-Wirt beim Waldbad. Es verkehren auch busse nach Markt Piesting.

Näher Informationen unter www.oebb.at oder www.vor.at

Anfahrt

Aus Richtung Wien erreichen Sie Markt Piesting über die Abfahrt Wöllersdorf der A2, weiter Richtung Gutenstein auf der B21, bei der ersten Möglichkeit in Markt Piesting von der B21 auf die Wöllersdorfer Straße rechts abbiegen. Nach zirka 300 Metern links den Hügel hinauf Richtung Waldbad/Schmankerl-Wirt in die Bocksbachgasse einbiegen, nach rund 100 Metern sieht man schon den Eingang zum Waldbad.

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeit am großen Parkplatz vor dem Waldbad Markt Piesting vorhanden.

Koordinaten

DG
47.869803, 16.129741
GMS
47°52'11.3"N 16°07'47.1"E
UTM
33T 584484 5302447
w3w 
///schimpanse.birnbäume.marktplatz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

freytag&berndt WK5012

Ausrüstung

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,6 km
Dauer
1:15h
Aufstieg
136 hm
Abstieg
136 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.