Wandertouren empfohlene Tour

Trübenbach - Bärenlacke - Eibenboden - Vordere Tormäuer - Trübenbach

Wandertouren · Mostviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mostviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Trefflingfall
    / Trefflingfall
    Foto: weinfranz.at
  • / Kinder am Wasser
    Foto: NÖW Andreas Jakwerth, Mostviertel Tourismus GmbH
  • / Hundsbachfall in den Vorderen Tormäuern
    Foto: weinfranz.at
  • / Holzknechtmuseum Trübenbach
    Foto: weinfranz.at
m 1000 800 600 400 14 12 10 8 6 4 2 km Holzknechtmuseum in Trübenbach Holzknechtmuseum in Trübenbach Trefflingfall Hundsbachfall
Anspruchvolle Rundtour von Trübenbach bis zur Bärenlacke und über die beeindruckende Schlucht der Vorderen Tormäuer wieder zurück!
schwer
Strecke 14,1 km
5:00 h
622 hm
622 hm
Von Trübenbach aus geht es bergauf durch einen verwunschenen und einsamen Wald bis zur Bärenlacke. Danach geht es über Forststraßen bis zum Naturparkeingang Eibenboden. Ab der Eibenmühle starten hier die Vorderen Tormäuer. Entlang der türkisen, glasklaren Erlauf führt der Weg, vorbei an Hundbach- und Trefflingfall wieder zum Ausgangspunkt zurück. Eine wunderschöne Rundwanderung mit einzigartigen Naturerlebnissen!
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
949 m
Tiefster Punkt
441 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Naturpark Ötscher-Tormäuer: www.naturpark-oetscher.at

Naturparkzentrum Ötscher-Basis Wienerbruck: www.oetscher-basis.at

Mariazellerbahn: www.mariazellerbahn.at

Gasthaus Alte Schule Trübenbach: www.naturpark-oetscher.at/gasthaus-alte-schule

Holzknechtmuseum in Trübenbach: www.naturpark-oetscher.at/holzknechtmuseum-in-truebenbach

Start

Naturparkeingang Trübenbach (520 m)
Koordinaten:
DD
47.887065, 15.243332
GMS
47°53'13.4"N 15°14'36.0"E
UTM
33T 518191 5303776
w3w 
///ausgefüllt.gewöhnen.spröde

Ziel

Naturparkeingang Trübenbach

Wegbeschreibung

Start ist der Naturparkeingang Trübenbach. Ein kurzes Stück eine Forststraße entlang führt der Weg anschließend über einen Pfad durch den Wald bis zur Bärenlacke (1 -1,5h). Danach zuerst über Fortstraßen und dann über Asphalt bis zum Eibenboden. Hier der Forstraße Richtung Eibenmühle folgen und ab der Eibenmühle dem Weg entlang der Erlauf bis Trübenbach nehmen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Linz kommend: Autobahn A1; Abfahrt Ybbs; Richtung Wieselburg und Scheibbs (ca. 1,5 h von Linz)
Von Wien kommend: Autobahn A1; Abfahrt St. Pölten durchs Pielachtal (ca. 1,5 h von Wien)
Von der Steiermark (von Graz kommend): S35 in Richtung Leoben bis Knoten Bruck/Mur, B116 bis Kapfenberg, B20 Richtung Mariazell
In allen Fällen Panoramastraße bis zum Parkplatz Trübenbach.

Parken

In Trübenbach gibt es einen kostenlosen Wanderer-Parkplatz!

Koordinaten

DD
47.887065, 15.243332
GMS
47°53'13.4"N 15°14'36.0"E
UTM
33T 518191 5303776
w3w 
///ausgefüllt.gewöhnen.spröde
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Naturpark Ötscher-Tormäuer, www.naturpark-oetscher.at

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Wanderbekleidung und Regenschutz, Getränk

 

Schwierigkeit
schwer
Strecke
14,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
622 hm
Abstieg
622 hm
Rundtour Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.