Wandertouren empfohlene Tour

Themenweg "Naturdenkmal Hangenstein"

Wandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Themenweg "Naturdenkmal Hangenstein"
    / Themenweg "Naturdenkmal Hangenstein"
    Foto: Destination Waldviertel, Waldviertel Tourismus
  • / Themenweg "Naturdenkmal Hangenstein"
    Foto: Destination Waldviertel, Waldviertel Tourismus
m 428 426 424 422 420 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Diese  ca. 1 km lange Flußstrecke am südöstlichen Ortsrand  von Karlstein an der Thaya , war schon   immer ein besonderes Stück Natur, das es zu schützen und zu pflegen gilt!
leicht
Strecke 2,9 km
1:00 h
13 hm
13 hm
Profilbild von Destination Waldviertel
Autor
Destination Waldviertel
Aktualisierung: 11.05.2018
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
429 m
Tiefster Punkt
422 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gemeinde Karlstein
3822 Karlstein an der Thaya
Wilhelm Matzinger-Straße 2
T 02844/279, F 02844/500
gemeinde©karlstein-thaya.at
www.karlstein-thaya.gv.at

WALDVIERTEL Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43(0)2822/54109, Fax DW 36
Gebührenfrei im Inland:
(T) +43(0)800/300 350
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Karlstein, Thayabrücke (428 m)
Koordinaten:
DD
48.882334, 15.405215
GMS
48°52'56.4"N 15°24'18.8"E
UTM
33U 529708 5414454
w3w 
///dargestellten.schach.ziegel

Wegbeschreibung

Von der Brücke überquerst du die Thaya Richtung Osten. Nach der Brücke scharf rechts folgst du dem beschilderten Weg vorbei am Tennisplatz und einem kleinen Kräutergarten. Nach ca. 1,5 km hast du dein Ziel, das markante Naturdenkmal, erreicht. Von dort machst du dich wieder auf dem selben Weg auf den Rückweg.

Der Weg von der Brücke bis zum Hangenstein führt über den von 2008 bis 2009 angelegten Hochwasserschutzdamm und ist als Naturlehrpfad zu den Themen Wasser, Fische, Jagd, Kräuter und Erdgeschichte gestaltet.

Der Thayaabschnitt entlang des Hochwasserschutzdamms ist ein „Natura 2000”-Gebiet und wurde auf Grund der Besonderheiten von Fauna, Flora und Geologie zum Naturdenkmal erklärt, das aus Naturschutz- und gewässerökologischer Sicht einzigartig und deshalb besonders wertvoll ist. Der Lehrpfad soll zum besseren Verständnis der Fließgewässer samt ihrer Lebewesen beitragen.

Nähere Informationen zum Lehrpfad findest du unter www.thayatalfreunde.info

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Wien: A 22 - Stockerau - B4 bis Horn – L 8019 bis Irnfritz – L 52 bis Raabs/Thaya – L 8068 bis Abzweigung zur B 30 – B 30 bis Karlstein/Thaya

Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 bis Karlstift - B 41 bis Schrems - B 2 bis Vitis – B 36 bis Waidhofen/Thaya - L 59 bis Karlstein/Thaya

Koordinaten

DD
48.882334, 15.405215
GMS
48°52'56.4"N 15°24'18.8"E
UTM
33U 529708 5414454
w3w 
///dargestellten.schach.ziegel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

„Wandern in der Nationalparkregion Thayatal“, Wanderkartenset € 7,90 Kartenbestellung: Waldviertel Tourismus 3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2 Tel. 02822/ 54109
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,9 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
13 hm
Abstieg
13 hm
Rundtour familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.