Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Wandertouren

Rundwanderweg St. Anna

Wandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • outdooractive.com
Karte / Rundwanderweg St. Anna
150 300 450 600 750 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Weg Nr. 62

leicht
4 km
1:00 h
40 hm
40 hm

Sehenswert:
Schloss Pöggstall: einzige im Original erhaltene Folterkammer, Heimatund Rechtsgeschichtemuseum. Ausstellungen: Die Rogendorfer, Imkerei einst und jetzt, Traunfellner – Leben und Werk (geöffnet April-Oktober). Kirche „St. Anna im Felde“, Wallfahrtskirche in Neukirchen (1118)

Freizeittipps:
4 Tennisplätze, Beachvolleyballplatz, geheiztes Freibad mit Rutsche und Wasserpilz, Campingplatz, Mountainbike-Routen, Fischerei- und Reitmöglichkeiten. Hotglass Atelier Faffelberger (Künstlerfest – Juni; Gläserner Advent – Dezember) www.faffelberger.at.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
461 m
Tiefster Punkt
423 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Frühstückspension Gerstbauer
Café - Bäckerei Neuhauser

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Ysper-Weitental
3683 Yspertal, Hauptstraße 9
(T) +43 7415 6767 25
(E) info.yw@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

 

WALDVIERTEL Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822/54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Pöggstall - Hauptplatz (459 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.317235, 15.199270
UTM
33U 514773 5351579

Ziel

Pöggstall - Hauptplatz

Wegbeschreibung

Vom Hauptplatz gehst du durch die Badgasse, weiter zur Weitenbachbrücke und der Rogendorfer Straße bis zur Ortstafel. Kurz danach zweigst du nach links ab, über den Steg, den Weitenbach überqueren, (hier umrundest du die gotische Kirche St. Anna) dem du auf einem Wald- u. Wiesenweg bis zur biologischen Kläranlage (tiefster Punkt 420 m) folgst. Ab der Bundesstraße führt ein Gehsteig bis zum Hauptplatz zurück.

Anfahrt

A1 bis Abfahrt Melk - auf der B3a über die Donau fahren und auf die B3 wechseln und bis Weitenegg fahren - hier auf die B216 wechslen und bis Eitental fahren - auf der L7223 Seiterndorf fahren und auf der L7226 bis Pöggstall fahren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderführer Wanderregion Südliches Waldviertel erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter https://waldviertel.myproduct.at/wanderfuehrer-wanderregion-suedliches-waldviertel-waldviertel-tourismus

Schwierigkeit
leicht
Strecke
4 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
40 hm
Abstieg
40 hm
Rundtour familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.