Tour hierher planen Tour kopieren
Wandertouren

Rund um den Aichelberg

Wandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aichelberg Karlstift
    Aichelberg Karlstift
    Foto: Destination Waldviertel, © klvienna
m 980 960 940 920 900 880 860 7 6 5 4 3 2 1 km

Rundwanderweg Nr. 87 in Karlstift

leicht
Strecke 7 km
2:00 h
96 hm
96 hm
973 hm
884 hm
Profilbild von Destination Waldviertel
Autor
Destination Waldviertel
Aktualisierung: 29.08.2022
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
973 m
Tiefster Punkt
884 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 40,14%Schotterweg 43,16%Naturweg 11,23%Straße 5,45%
Asphalt
2,8 km
Schotterweg
3 km
Naturweg
0,8 km
Straße
0,4 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Vergewissere dich bei Wahl deiner Route, ob sie deiner Kondition entspricht. Prüfe, ob die Gastronomiebetriebe, die du unterwegs besuchen willst, geöffnet haben. Packe dein aufgeladenes Mobiltelefon und Kartenmaterial in deinen Rucksack. Bei grenzüberschreitenden Touren bitte immer einen Reisepass bzw. einen Personalausweis mitführen.

Streckencharakteristik: 50% Asphalt, 40% Forststraße, 10% Feldweg

Weitere Infos und Links

Marktgemeinde Bad Großpertholz
3972 Bad Großpertholz 138
(T) +43 2857 22530
(E) gemeinde@bad-grosspertholz.gv.at
(I) www.bad-grosspertholz.gv.at 

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Brunnen bei der Informationstafel in Karlstift (923 m)
Koordinaten:
DD
48.591401, 14.752904
GMS
48°35'29.0"N 14°45'10.5"E
UTM
33U 481779 5382064
w3w 
///abfragen.geblendet.stange
Auf Karte anzeigen

Ziel

Brunnen bei der Informationstafel in Karlstift

Wegbeschreibung

Vom Brunnen bei der Informationstafel führt der Weg Nr. 65 bis zum letzten Haus des Ortsteiles „Hinterbrühl“. Hier gehst du geradeaus, überquerst die Bundesstraße und folgst der Gemeindestraße Richtung Stadlberg. Vor dem ersten Haus biegst du rechts in eine Forststraße ein, querst den Nordwaldkammweg (Nr. 105) und wanderst weiter bis Ehrenreichstal, eine aufgelassene Holzhauersiedlung. Der ansteigenden Forststraße folgend, biegst du bald scharf nach rechts ab und wanderst über den Sattel zwischen Tischberg und Aichelberg. Der Weg führt jetzt abwärts zur Talstation des Aichelbergliftes und durch den Ort zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Ihre genaue Route kann mit dem Routenplaner der VOR geplant werden. www.vor.at

Koordinaten

DD
48.591401, 14.752904
GMS
48°35'29.0"N 14°45'10.5"E
UTM
33U 481779 5382064
w3w 
///abfragen.geblendet.stange
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, funktionale Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, Kartenmaterial, ggf. Teleskopstöcke, Erste Hilfe Paket (Blasenpflaster), Ausreichend Verpflegung (Jause, Müsliriegel, Obst, Wasser).

Schwierigkeit
leicht
Strecke
7 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
96 hm
Abstieg
96 hm
Höchster Punkt
973 hm
Tiefster Punkt
884 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.