Wandertouren empfohlene Tour

Orte der Kraft

Wandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rasenlabyrinth
    / Rasenlabyrinth
    Foto: Johann Wurz
m 700 650 600 22 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 22 km
5:20 h
204 hm
204 hm
701 hm
610 hm

Schweiggers liegt am Ursprung der Thaya und lädt mit viel Natur und Kultur so richtig zum entdecken ein. Auch der Dichter Robert Hamerling schwärmte einst vom Ort und der Umgebung und zeichnete davon eine mythologische Landschafts-Skizze. Auch du kannst an den zahlreichen Erlebnis-Stationen der „ Orte der Kraft“ viel Neues entdecken und erwandern: Thayaquelle, Rasen-Labyrinth, Wasserscheide, Meridianstein, Wallfahrsstätte „Moata“, Jahrtausend-Lebensturm, Bernhard-Oase, Walterschlag. Sehenswert sind auch der idyllische Marktplatz, die drei Pfarrkirchen, das Gemeindemuseum und ab Ende April 2013 neu das Erdäpfelmuseum.

 

Autorentipp

Rastplatz "Rasenlabyrinth" auf dem sich ein kleiner Aussichtsturm; Bank und Tisch sowie Sessel aus Granitstein zum Rasten; große liegende als Kletterbaum adaptierte Eiche (durch die man durchkriechen kann!) und ein sogenannter "Summstsein" bei dem, wenn der Kopf in die runden Öffnungen gesteckt wird, die Geräusche der Umgebung/Natur wahrgenommen werden können, befinden. Zusätzlich gibt es noch vier stehende Kletterbäume mit einer Höhe von knapp 5 Metern.

Das „Rasenlabyrinth“ hat eine Länge von 250 Metern und führt über das „bewachsene Rasenband“ bis zum Zentrum den „Summstein“.

Profilbild von Destination Waldviertel
Autor
Destination Waldviertel
Aktualisierung: 17.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
701 m
Tiefster Punkt
610 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Marktgemeinde Schweiggers
3931 Schweiggers, Hauptplatz 25
(T) +43 2829 8234
(E) gemeinde@schweiggers.gv.at

(I) www.schweiggers.gv.at 

 

WALDVIERTEL Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Schweiggers Marktplatz oder Parkplatz Wasserscheide (630 m)
Koordinaten:
DD
48.668092, 15.061859
GMS
48°40'05.1"N 15°03'42.7"E
UTM
33U 504554 5390562
w3w 
///bedurfte.stellt.vermutung

Ziel

Schweiggers Marktplatz oder Parkplatz Wasserscheide

Wegbeschreibung

Auf diesem erlebnisreichen Wanderweg entdeckst du viele "Orte der Kraft" am Ursprung der Thaya. Du startest den Weg entweder in Schweiggers (16km) oder auf dem Parkplatz Wasserscheide (12km). Auf der 1.Thayabrücke am Ortsende von Schweiggers begrüßt dich die "Quellnymphe Thaya". Als "Taja" (Erstnennung des Flusses) begleitete sie dich auf dem Weg und erzählt dir Interessantes über Natur und Kultur der Umgebung. Die abwechslungsreiche Wanderung führt dich zum Rasen-Labyrinth, vom Parkplatz Wasserscheide zum Bicherl (Bühe) mit der mitteleuropäischen Wasserscheide, weiter nach Siebenlinden zum Szabo-Gedenkstein und durch Feld und Wald zum Jahrtausend-Lebensturm. Nach dem Besuch der Wallfahrtsstätte "Moata" erreichst du den Meridianstein und wanderst an Siebenlinden und Schwarzenbach vorbei zur Thayaquelle. Von hier trittst du über das Rasen-Labyrinth auf dem Grasungweg wieder deinen Rückweg an.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

A1 - Linz - Weitra - Schweiggers.  Oder A 22 und S5 bzw. S33 nach Krems - B37 nach Zwettl- Richtung Weitra- abbiegen nach Schweiggers

Koordinaten

DD
48.668092, 15.061859
GMS
48°40'05.1"N 15°03'42.7"E
UTM
33U 504554 5390562
w3w 
///bedurfte.stellt.vermutung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderführer „Wandern im Herzen des Waldviertels“ erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter http://waldviertel.myproduct.at/wanderkarte-wandern-im-herzen-des-waldviertels

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
22 km
Dauer
5:20 h
Aufstieg
204 hm
Abstieg
204 hm
Höchster Punkt
701 hm
Tiefster Punkt
610 hm
aussichtsreich Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.