Wandertouren empfohlene Tour

Opfersteinweg Zwettl

Wandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Dorfmuseum Roiten (Copyright: Rauch)
    / Dorfmuseum Roiten (Copyright: Rauch)
    Foto: Waldviertel Tourismus
  • / Burg Rappottenstein (Copyright: Rauch)
    Foto: Waldviertel Tourismus
m 800 700 600 500 50 40 30 20 10 km
Kraftvolle, erfrischend grüne Wälder, idyllische Flussläufe, blühende Mohn-, Raps- und Hopfenfelder, kilometerlange Feldwege – hier im Herzen des Waldviertels schlägt das Wanderherz besonders hoch. Der Zusammenfluss von Kamp und Zwettl prägt die Natur rund um die historische Stadt Zwettl, es entsteht eine einzigartige geografische Tallage. Zwettl erhielt das österreichische Wandergütesiegel und ist zertifiziertes „Wanderdorf“.
mittel
Strecke 50,3 km
14:30 h
1.273 hm
1.273 hm
804 hm
512 hm
Profilbild von Destination Waldviertel
Autor
Destination Waldviertel
Aktualisierung: 17.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
804 m
Tiefster Punkt
512 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Wirtshaus im Demutsgraben
Hotel Schwarz Alm

Weitere Infos und Links

Zwettl-Info im Alten Rathaus

3910 Zwettl, Sparkassenplatz 4

(T) +43 2822 503-129

(E) zwettlinfo@zwettl.gv.at

(I) www.zwettl.info

 

Stadtgemeinde Zwettl

3910 Zwettl, Gartenstraße 3

(T) +43 2822 503

(I) www.zwettl.gv.at

 

WALDVIERTEL Tourismus

3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2

(T) +43 2822 54109

(E) info@waldviertel.at 

(I) www.waldviertel.at

Start

Eislaufplatz Zwettltal (519 m)
Koordinaten:
DD
48.607181, 15.164160
GMS
48°36'25.9"N 15°09'51.0"E
UTM
33U 512101 5383802
w3w 
///erze.entfernt.rohre

Ziel

Eislaufplatz Zwettltal

Wegbeschreibung

Vom zentralen Ausgangspunkt am Eislaufplatz im Zwettltal führt der Weg die erste Etappe parallel zum Pyramidenweg, biegt jedoch in Guttenbrunn links ab Richtung Jahrings und weiter zum Steinberg (Steinpyramide). Über Oberneustift geht es bergauf nach Hörweix (Teufelskirche) und Marbach (Besichtigungsmöglichkeit Kultstätte und Schalenstein zusätzlich 45 min), Richtung Rappottenstein (Burg Rappottenstein, Einsiedlerstein) und dann bergab nach Roiten (Dorfmuseum). Leicht ansteigend führt der Weg über Großgöttfritz, Großweißenbach (Robotstein) über die Steinerne Stiege nach Ratschenhof zum Galgenberg zurück nach Zwettl.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Wien, Franz-Josefs-Bahnhof – Krems – Busverbindung nach Zwettl (Postbus oder Waldviertelbus)

Anfahrt

Von Wien: Stockerau – Tulln – Krems – Zwettl (oder Wien – St. Pölten – Krems – Zwettl)

Von Salzburg/ Linz: Freistadt – Sandl – Groß Gerungs - Zwettl

Koordinaten

DD
48.607181, 15.164160
GMS
48°36'25.9"N 15°09'51.0"E
UTM
33U 512101 5383802
w3w 
///erze.entfernt.rohre
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderführer „Wandern im Herzen des Waldviertels“ erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter http://waldviertel.myproduct.at/wanderkarte-wandern-im-herzen-des-waldviertels

 

Gratis Wanderkarte Zwettl-Schweiggers bei Zwettl-Info im Alten Rathaus erhältlich.

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
50,3 km
Dauer
14:30 h
Aufstieg
1.273 hm
Abstieg
1.273 hm
Höchster Punkt
804 hm
Tiefster Punkt
512 hm
Etappentour Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.