Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Wandertouren

Ofenbacher Weg-Lanzenkirchen-Rosalia (LA 3)

Wandertouren · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich - Bad Erlach Verifizierter Partner 
  • Beschilderung Tobiaskreuz
    / Beschilderung Tobiaskreuz
    Foto: Wiener Alpen in Niederösterreich, © Marktgemeinde Lanzenkirchen
  • Tobiaskreuz auf dem Rücken des Rosaliagebierges
    / Tobiaskreuz auf dem Rücken des Rosaliagebierges
    Foto: Wiener Alpen in Niederösterreich, © Marktgemeinde Lanzenkirchen
  • Lanzenkirchen
    / Lanzenkirchen
    Foto: CC BY, ©Wolfgang Glock, CC BY 3.0
  • Café Adrienne
    / Café Adrienne
    Foto: ©Cafe Adrienne
Karte / Ofenbacher Weg-Lanzenkirchen-Rosalia (LA 3)
150 300 450 600 750 m km 1 2 3 4 5 6

Der Ofenbacher Weg von Lanzenkirchen ins Rosaliengebirge führt über romantische Waldwege zu wunderschönen Ausblicken bis zum Tobiaskreuz und dem Weg am Wiener Alpenbogen.
leicht
6,4 km
2:15 h
364 hm
17 hm
Die Freizeit– und Sportgemeinde Lanzenkirchen ist Teil der Region Bucklige Welt - Thermengemeinden. Auf der Etappe Katzelsdorf-Bad Erlach des Wanderweges "Am Wiener Alpenbogen" liegen 3 Ortswege, die in Lanzenkirchen starten. Sie laden den Genusswanderer ein, die landschaftliche Vielfalt der Thermengemeinden kennenzulernen. Einer dieser 3 Ortswege mit dem Start in  Lanzenkirchen ist der Ofenbacher Weg Lanzenkirchen-Rosalia. Wie schon sein Name verrät, führt der 6,2 km lange Weg durch den Ortsteil Ofenbach von Lanzenkirchen bis auf den Rücken der Rosalia zum Tobiaskreuz. Dabei wandert man stetig leicht bergauf, was aber keine überdurchschnittliche Kondition erfordert oder größere Schwierigkeiten birgt. Im Gegenteil: die Wanderung bietet die Chance auf Ruhe und Entspannung mit den natürlichen Waldwegen und wunderschönen Panoramaausblicken auf Semmering, Rax und die Hohe Wand. Wer sich vor der Tour noch stärken möchte, findet zahlreiche Einkehrmöglichkeiten in Lanzenkirchen und Ofenbach, die mit kulinarischen Köstlichkeiten auch zum Verweilen einladen. Darunter sind das Cafe Restaurant Adrienn und der Heuriger am Michlhof.

Autorentipp

Verbinden Sie Ihre Wanderung mit einem Aufenthalt im Grandhotel Niederösterreicher Hof in Lanzenkirchen!
outdooractive.com User
Autor
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Aktualisierung: 26.04.2016

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
643 m
Tiefster Punkt
293 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, eventuell Regen- oder Sonnenschutz sowie etwas zu Trinken.

Weitere Infos und Links

Weitere Infos:

Marktgemeinde Lanzenkirchen www.lanzenkirchen.gv.at

Wiener Alpen in Niederösterreich www.wieneralpen.at

Start

Gemeindeamt Lanzenkirchen (298 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.744089, 16.238226
UTM
33T 592821 5288599

Ziel

Tobiaskreuz auf dem Rücken des Rosaliengebirges

Wegbeschreibung

Wir starten beim Gemeindeamt, biegen links in die Schulgasse und gehen immer geradeaus über den Ofenbachweg an der Ortskirche vorbei Richtung Rosalia. Wir überqueren die Leitha, folgen der Straße und gehen bei der Kreuzung mit Kreisverkehr geradeaus, wodurch wir auf die Ofenbach-Hauptstraße gelangen. Wir gehen durch den Ortsteil Ofenbach hindurch und weiter Richtung Melberleiten. 1 km nach dem Ortsende folgen wir dem nach links bergauf zeigenden Wegweiser, den wir kurz nach einem Teich auf der linken Seite des Weges finden. Nun gehen wir durch den Wald bis zu einer Forststraße mit herrlichem Panoramablick. Wir halten uns scharf rechts, bei der nächsten Kreuzung (513m) links und biegen auf der markanten Schneise wieder links ab. Bei der nächsten Weggabelung halten wir uns rechts und erreichen nach kurzer Zeit das Tobiaskreuz, wo wir die Möglichkeit haben den Weg am Wiener Alpenbogen weiter zu wandern.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Wr. Neustadt Hauptbahnhof, von dort aus mit dem Regionalzug Richtung Aspang-Markt bis zur Haltestelle Lanzenkirchen. Fußmarsch von Bahnhof Lanzenkirchen zum Gemeindeamt ca. 10 min.

Alternativvariante: Von Wr. Neustadt Hauptbahnhof mit dem Regionalexpress Richtung Graz bei der Haltestelle Bad Erlach umsteigen auf den Regionalzug  Richtung Wr. Neustadt und in Lanzenkirchen aussteigen.

Nähere Informationen unter: www.oebb.at

 

Anfahrt

Über die A2 von Richtung Wien oder Graz bis zum Autobahnkreuz Knoten Wr.Neustadt fahren, um den Schildern auf S4 Richtung Ungarn/Eisenstadt/Mattersburg/Wr.Neustadt-Süd zu folgen. Auf der S4  Ausfahrt Lanzenkirchen nehmen. Rechts abbiegen auf die Frohsdorfer Straße, weiter auf die Wr. Neustädter Straße, geradeaus auf die Kleinwolkersdorf-Hauptstraße/Lanzenkirchen Hauptstraße. Rechts abbiegen auf die Schulgasse, das Gemeindeamt liegt rechts.

Parken

Parkmöglichkeiten beim Gemeindeamt Lanzenkirchen vorhanden.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

freytag&berndt WK023

Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,4 km
Dauer
2:15 h
Aufstieg
364 hm
Abstieg
17 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.