Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Wandertouren

Kreuzriedel-Rundweg

Wandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kirche Heiligenblut
    / Kirche Heiligenblut
    Foto: Marktgemeinde Raxendorf
Karte / Kreuzriedel-Rundweg
300 450 600 750 900 m km 1 2 3 4 5 6

Weg Nr. 71

mittel
6,2 km
1:45 h
191 hm
191 hm

Hügelige Wald- und Wiesenlandschaft mit zahlreichen Einzelhofsiedlungen und Aussichtspunkten. Sehenswerte gotische Wallfahrtskirche zum Hl. Andreas in Heiligenblut. Barocke Pfarrkirche zum Hl. Gotthard in Raxendorf. Wanderreitstation in Braunegg, neue Freizeitanlage mit Badeteich.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
704 m
Tiefster Punkt
519 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Tourismusverband Ysper-Weitental
3683 Yspertal, Hauptstraße 9
(T) +43 7415 676725
(E) info.yw@waldviertel.at 

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Gemeindeamt Raxendorf (530 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.341360, 15.274790
UTM
33U 520362 5354278

Ziel

Gemeindeamt Raxendorf

Wegbeschreibung

Vom Gemeindeamt gehst du durch den Ort bis zum Güterweg Gstettenäcker. Auf diesem marschierst du etwa einen Kilometer auf freiem Feld. Auf einem Waldweg querst du dann leicht bergan eine Waldleiten und kommst auf einen Güterweg. Du wanderst rechter Hand und bist gleich beim Kreuzriedel (Sonnwend-Platz). Von der Südseite des kleinen Mugels (ein Rastplatz lädt zum Verweilen ein) genießt du die Aussicht über das weite Tal an der Nordseite des Jauerlings oder nordwestlich über den Höhenrücken um Braunegg. Nordöstlich vom Riedel gehst du weiter, den Forstweg entlang, bis zur Bildföhre. Hier zweigst du rechts und nach einigen hundert Metern wieder rechts ab und bist bald auf den Wiesen der Leesterin, die vom Wald umsäumt sind. Nun leicht bergab und dann noch einmal kurz durch den Wald, bis du beim Hochbehälter des Ortes Raxendorf (wo du noch einmal einen schönen Ausblick über das Tal genießen kannst) ankommst. Dann gehst du hinunter in den Ort und bist am Ausgangspunkt angelangt.

Anfahrt

Auto:

Westautobahn Abfahrt Melk oder Pöchlarn

Variante Melk: Donaubrücke Richtung Waldviertel; Emmersdorf; Weitenegg; Richtung Weiten; Weiten; Am Schuß (rechts Abbiegen); Heiligenblut; Feistritz; Raxendorf (Melk-Raxendorf 25 km)

Variante Pöchlarn: Donaubrücke Richtung Wachau; Weitenegg; Richtung Weiten; Weiten; Am Schuß (rechts Abbiegen); Heiligenblut; Feistritz; Raxendorf (Pöchlarn -Raxendorf 25 km)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderführer Wanderregion Südliches Waldviertel erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter https://waldviertel.myproduct.at/wanderfuehrer-wanderregion-suedliches-waldviertel-waldviertel-tourismus

Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,2 km
Dauer
1:45 h
Aufstieg
191 hm
Abstieg
191 hm
Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.