Wandertouren

Kremstalhöhlenweg

Wandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
Karte / Kremstalhöhlenweg
m 700 600 500 400 12 10 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 14 km
4:00 h
324 hm
324 hm
750 hm
450 hm
Profilbild von Destination Waldviertel
Autor
Destination Waldviertel
Aktualisierung: 14.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
750 m
Tiefster Punkt
450 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gemeinde Albrechtsberg
3613 Albrechtsberg
(T) 02876 258
(E) gemeinde@albrechtsberg.at 
(I) www.albrechtsberg.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
Gebührenfrei im Inland:
(T) +43 800 300350
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Albrechtsberg Hauptplatz (663 m)
Koordinaten:
DD
48.461988, 15.367048
GMS
48°27'43.2"N 15°22'01.4"E
UTM
33U 527134 5367715
w3w 
///floristin.erbat.fragte

Wegbeschreibung

Du wanderst von 686 m, leicht abwärts nach Gillaus. Von dort führt der Weg über die Gillausklause zur Großen Krems. Entlang der Krems wanderst du Fluss abwärts zum Zwickl (450m), wo Große und Kleine Krems zusammenfließen. Fluss aufwärts entlang der Kleinen Krems hast du die Möglichkeit die Kremstalhöhlen zu besichtigen (nur geübte Wanderer). An der Gudenushöhle und an der Burg Hartenstein vorbei, zum Sägewerk Kühtreiber, steil ansteigend nach Els (Einkehrmöglichkeit 645 m). Leicht ansteigend geht es nun zum Weißen Kreuz (Marterl) und zurück nach Albrechtsberg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Wien über A 22 und S 5 bzw. A1 und S 33 nach Krems, weiter auf B 37 Richtung Zwettl. Nach Gföhl links Richtung Lichtenau abbiegen und bis Albrechtsberg fahren.

Von Linz über die A7 bis Unterweitersdorf hier auf die B310 fahren und der Straße bis Freistadt folgen. In Freistadt auf die B38 wechseln und bis Zwettl fahren. In Zwettl Richtung Krems auf die B37 fahren bis Marbach im Felde – hier rechts abbiegen und über Lichtenau nach Albrechtsberg fahren.

Koordinaten

DD
48.461988, 15.367048
GMS
48°27'43.2"N 15°22'01.4"E
UTM
33U 527134 5367715
w3w 
///floristin.erbat.fragte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

„Wandern im Herzen des Waldviertels“, Wanderkartenset erhältlich bei Waldviertel Tourismus

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
14 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
324 hm
Abstieg
324 hm
Höchster Punkt
750 hm
Tiefster Punkt
450 hm
familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.