Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Wandertouren

Heimkehren im Glauben

Wandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Marktgemeinde Echsenbach
  • kein text
    / kein text
    Foto: Niederösterreich-Werbung GmbH
  • kein text
    / kein text
    Foto: Waldviertel Tourismus
  • Marktgemeinde Echsenbach (Copyright: Marktgemeinde Echsenbach)
    / Marktgemeinde Echsenbach (Copyright: Marktgemeinde Echsenbach)
    Foto: Waldviertel Tourismus
  • Schnaps-Glas-Museum Echsenbach
    / Schnaps-Glas-Museum Echsenbach
    Foto: Waldviertel Tourismus
Karte / Heimkehren im Glauben
300 450 600 750 900 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3,3 km Länge

Echsenbach - mitten im schönen Aubachtal Der kleine Markt liegt gleich neben der alten "Kaiserstrasse" Wien - Prag. Von der guten alten Zeit ist heute noch etwas zu spüren. Ruhe, gute Luft, bequeme Wanderwege und auch einige kulturelle Sehenswürdigkeiten, bilden die Schwerpunkte im touristischen Angebot. Besonders zu erwähnen ist hier natürlich unser Schnaps-Glas-Museum, das erste und einzige seiner Art in Österreich.

leicht
3,3 km
1:00 h
48 hm
49 hm

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
570 m
Tiefster Punkt
536 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Marktgemeinde Echsenbach
3903 Echsenbach, Bachzeile 4
(T) 02849 / 82 18
(E) gemeinde@echsenbach.at
(I) www.echsenbach.at/

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43(0)2822/54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Echsenbach, Schnaps-Glas-Museum (567 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.720000, 15.218160
UTM
33U 516046 5396353

Wegbeschreibung

Der Beginn der Wanderweg führt dich durch den Pfarrwald, ein Waldhang, durch den unser Pfad führt. Am Ende gelangst du über einen Steg auf einen Weg. Nach ca. 300m siehst du rechts im Wald eine Grotte mit einer Marienstatue - das Beichtvaterloch. Der Legende nach trafen sich hier die Christen vor der Gegenreformation. Nach 5 Minuten Gehzeit landest du beim Heimkehrermarterl, das an die Kriegsheimkehrer erinnert. Auf der alten Bahnstraße entlang über einen Wiesenweg gelangst du zu einem kleinen, idyllischen Teich und nach 5 Minuten erreichst du unsere Freizeitanlage, die zum Verweilen einlädt. Den Abschluss kannst du am Zielpunkt mit einer Führung durchs Museum machen.

Anfahrt

Wien: A 22 und S 5 bzw. A1 und S 33 bis Krems – B 37 bis Zwettl - in Zwettl Richtung Gmünd auf B 36 fahren - Bei Gerotten auf die L 67 abbiegen und bis Echsenbach fahren.

Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 bis Karlstift dort rechts abbiegen und bis Zwettl fahren - in Zwettl Richtung Gmünd auf B 36 fahren - Bei Gerotten auf die L 67 abbiegen und bis Echsenbach fahren.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

„Wandern im Herzen des Waldviertels“, Wanderkartenset € 9,80 Kartenbestellung: Waldviertel Tourismus 3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2 Tel. 02822/ 54109

Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
1:00 h
Aufstieg
48 hm
Abstieg
49 hm
Rundtour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.