Wandertouren

Golitschweg

Wandertouren · Weinviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Waldviertel Tourismus
Karte / Golitschweg
m 600 500 400 300 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

leicht
3,9 km
1:00 h
81 hm
81 hm

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten:
Retzer Erlebniskeller
Rathausturm
Rathauskapelle
Windmühle
Fahrradmuseum
Museum Retz und Südmährische Galerie

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
321 m
Tiefster Punkt
260 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Stadtgemeinde Retz
Hauptplatz 30
2070 Retz
T 02942/22 23, F DW 11
office@stadtgemeinde-retz.at
www.retz.at

Tourismusverein Retz
Hauptplatz 30
2070 Retz
T 02942/27 00, F DW 27
tourismus@retz.at
www.weinstadt-retz.at
 
www.erlebniskeller.at

WALDVIERTEL Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43(0)2822/54109, Fax DW 36
Gebührenfrei im Inland:
(T) +43(0)800/300 350
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Hauptplatz, Stadtbrunnen (265 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.757045, 15.951001
UTM
33U 569895 5400884

Wegbeschreibung

Vom Hauptplatz – Stadtbrunnen – wanderst du Richtung Apotheke in die Burggasse und gelangst durch die Hotelanlage Althof über eine Holzbrücke zum Klosterbrückerlweg. Links vorbei an der Dominikanerkirche, verlässt du rechts abbiegend die Stadt und wanderst durch die Weingärten entlang, zum Fuß des Golitsch. Der Hausberg der Retzer bietet dir mit seiner Heidelandschaft mit Trockenrasen (Landschaftsschutzgebiet) eine schöne Aussicht auf die Weinstadt. Vom Aussichtsbankerl führt dich der Weg an der Rückseite des Golitsch zurück zum Klosterbrückerlweg. Zur Einkehr laden der Vinariumheurige im Hotel Althof oder der Stadtheurige Brandstetter in der Vinzenzigasse.

Tipp: Besonders für Jogger geeignet!

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Wien: A 22 - Stockerau – S 3 bis Hollabrunn – B 303 bis Guntersdorf – B 30 bis Retz

Linz: A 7 Richtung Freistadt - B 310 bis Freistadt - B 38 über Zwettl bis Rastenfeld – hier links abbiegen Richtung Horn – B 45 bis Pulkau – B 35 bis Retz

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

„Wandern in der Nationalparkregion Thayatal“, Wanderkartenset € 7,90 Kartenbestellung: Waldviertel Tourismus 3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2 Tel. 02822/ 54109

Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
1:00h
Aufstieg
81 hm
Abstieg
81 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.