Wandertouren empfohlene Tour

Gölsnitzgraben - Sturmkogel - Wanderroute 5/2

Wandertouren · Mostviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mostviertel Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Durchs Pielachtal wandern
    / Durchs Pielachtal wandern
    Foto: weinfranz.at
m 700 600 500 400 300 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine große Wandertour im Gemeinegebiet Kirchberg an der Pielach.
Strecke 16,6 km
4:45 h
482 hm
482 hm
718 hm
370 hm
Entlang der Route befinden sich schöne Wiesenfelder und Höfe. Die Anhöhen bieten bei Schönwetter einen aussichtsreichen Blick über das Tal.

Autorentipp

Einkehren im Gasthof Kemetner in Schwerbach
Profilbild von Mostviertel Tourismus
Autor
Mostviertel Tourismus
Aktualisierung: 01.03.2021
Höchster Punkt
718 m
Tiefster Punkt
370 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthof Kemetner - Schützenwirt

Weitere Infos und Links

Orbis City Map

Start

Bahnhof Kirchberg (371 m)
Koordinaten:
DD
48.024598, 15.432459
GMS
48°01'28.6"N 15°25'56.9"E
UTM
33U 532244 5319124
w3w 
///betrieben.minderheit.motorräder

Ziel

Bahnhof Kirchberg

Wegbeschreibung

Bahnhof - Bahnhofstraße - Poststraße - Schlosshof - Turmweg - Hauswaldstraße - Hauswiese - Abgang nach Schwerbach - Gasthaus Kemetner - GW Gölsnitzgraben - Wiederschlag - Großeck - Großgsoll - Sturmkogel - Filian Kapelle - GW Trimmel - Marbach - Hieblkreuz - Pfarrkirche - Kirchengasse - Ortszentrum.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Für die Anreise empfiehlt sich die Mariazellerbahn, da der Ausgangspunkt der Bahnhof Kirchberg  an der Pielach ist. Dafür mit der Mariazellerbahn Richtung Mariazell fahren und in der Haltestelle Kirchberg an der Pielach aussteigen.

Anfahrt

Auf der B39 fahren wir Richtung Mariazell und biegen im Ort Kirchberg an der Pielach links den Hinweisschildern "Bahnhof"folgend ab. Dann befinden wir uns unmittelbar vor dem Bahnnhof.

Parken

Parkplatz Bahnhof

Koordinaten

DD
48.024598, 15.432459
GMS
48°01'28.6"N 15°25'56.9"E
UTM
33U 532244 5319124
w3w 
///betrieben.minderheit.motorräder
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

festes Schuhwerk, Verpflegung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Strecke
16,6 km
Dauer
4:45 h
Aufstieg
482 hm
Abstieg
482 hm
Höchster Punkt
718 hm
Tiefster Punkt
370 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.