Wandertouren

Gipfelklaenge 2018, 26.5. von Maria Neustift nach Waidhofen/Ybbs

Wandertouren · Mostviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mostviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Waidhofen Stadt
    / Waidhofen Stadt
    Foto: Horst Marka
  • / Panorama Höhenstraße
    Foto: CC BY, (c) Mostviertel Tourismus, schwarz-koenig.at
  • / Panorama Höhenstraße
    Foto: CC BY, (c) Mostviertel Tourismus, schwarz-koenig.at
  • / Panorama Höhenstraße
    Foto: CC BY, (c) Mostviertel Tourismus, schwarz-koenig.at
m 1200 1000 800 600 400 200 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km Wallfahrtskirche Maria Neustift Wunderbarer Ausblick … Neustift

Die perfekte Kulisse für die Wanderbaren Gipfelklaenge 2018!

Eingebettet im Ybbstal liegt Waidhofen im Übergangsgebiet des Nördlichen Alpenvorlandes und der Nördlichen Kalkalpen. 

mittel
20,8 km
6:00 h
670 hm
928 hm

Die Wanderung mit Start in Maria Neustift und Ziel im Schloss Rothschild in Waidhofen a/d Ybbs führt durch eine herrliche Bergbauernlandschaft, die dank der naturnahen und extensiven Bewirtschaftung eine sehr interessante Botanik bietet. Entlang der Strecke bieten sich viele schöne Panoramaausblicke ins Mühl- und Waldviertel und bishin zum Toten Gebirge, ins Gesäuse und zum Ötscher.

Die Wanderbaren Gipfelklaenge starten mit dem Franziska Hatz Trio in Maria Neustift und führen uns dann auf den Freithofberg, von wo wir die erste atemberaubende Aussicht und das zweite Ständchen des Franziska Hatz Trios genießen können. Weiter geht es über Haunoldstein, danach biegen wir links ab. Erst geht es bergab  nach Unterpöchlau und auf der anderen Seite des Tales wieder bergauf Richtung Tagberg und dann den Höhenrücken weiter hinauf auf den Hirschberg, wo wir uns am Mostbrunnen einen unglaublichen 360° Panormablick verdient haben. Weiter am Höhenrücken entlang geht es Richtung Zattelsberg und in das Gasthaus Schatzöd, wo uns das Konzert der Donauwellenreiter und die Mittagsverpflegung erwartet.

Danach geht es weiter durch den Ort Konradsheim, an den Ecker-Häusern vorbei und schließlilch erwarten uns die Querpfeiffer unter zwei idyllischen Eichen und geben uns ein Überraschungskonzert.  Anschließend wandern wir auf dem Höhenrücken gemütlich weiter bis nach Waidhofen a/d Ybbs ins Schloss Rothschild. Hier besteht die Möglichkeit der Verpflegung beim Schlosswirt und abends erwarten uns die famosen Ramsch & Rosen EXPANDA im Kristallsaal des Schloss Rothschild.

Autorentipp

Der Shuttle von Waidhofen a/d Ybbs nach Maria Neustift ist beim Kauf eines Vorverkaufstickets im Preis inkludiert! Reservieren Sie unbedingt Ihren Platz!

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Freithofberg, 950 m
Tiefster Punkt
357 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Wanderung und die Konzerte finden bei jeder Witterung statt! Bitte rüsten Sie sich daher dem Wetter entsprechend aus.

Weitere Infos und Links

Tickets und weitere Infos erhalten Sie unter

www.gipfelklaenge.at

Start

wallfahrtskirche Maria Neustift (615 m)
Koordinaten:
DG
47.936659, 14.606610
GMS
47°56'12.0"N 14°36'23.8"E
UTM
33T 470618 5309335
w3w 
///rezept.sorge.bauern

Ziel

Schloss Rothschild, Waidhofen an der Ybbs

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug von Amstetten, St. Valentin oder Selzthal mit der Rudolfsbahn nach Waidhofen an der Ybbs

www.oebb.at

Anfahrt

Wählen Sie die Autobahnabfahrt "Amstetten West", immer der Beschilderung nach Waidhofen an der Ybbs folgend.

Parken

Wählen Sie einen der Parkplätze in Waidhofen an der Ybbs. Am besten parken Sie beim "Kinoparkplatz", von dort ist es nur ein kurzer Fußweg zur Abfahrt des Shuttelbusses nach Maria Neustift vor der HAK/HAS und Gymnasium

Koordinaten

DG
47.936659, 14.606610
GMS
47°56'12.0"N 14°36'23.8"E
UTM
33T 470618 5309335
w3w 
///rezept.sorge.bauern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Wie bei allen Wanderungen gehören festes Schuhwerk, eine Trinkflasche und eine Kleinigkeit zu Essen, sowie Regen- und Sonnenschutz zur Grundausstattung.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
20,8 km
Dauer
6:00h
Aufstieg
670 hm
Abstieg
928 hm
Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Geheimtipp

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.