Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Wandertouren

Gaminger Rundwanderweg

Wandertouren · Mostviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mostviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Mostviertel Tourismus GmbH
Karte / Gaminger Rundwanderweg
300 450 600 750 900 m km 2 4 6 8 10 12 14 14,8 km Länge

mittel
14,8 km
4:10 h
801 hm
801 hm
Die Kartause Gaming ist als ehemaliges Kloster die größte Anlage dieser Art in Mitteleuropa auf die man vom Wanderweg einen schönen Blick hat. Auf dem Weg über den Kalvarienberg geht es vorbei an 14 barocken Kreuzwegstationen.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Mitterberg, 644 m
Tiefster Punkt
Kartause, 403 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Kartause Gaming
Tel. 07485/984 66 49 oder 98 682
Tourismusbüro Gaming
Im Markt 13292 Gaming
Tel. 07485/973 08 12
Fax 07485/985 09
tourismus@gaming.noe.at  
www.gaming.at

Start

Kartause Gaming (443 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.924901, 15.082889
UTM
33T 506192 5307956

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz führt der Weg an der Bundesstraße 25, vorbei an der Kartause und den ehemaligen Mönchszellen. Er quert die B 25 und den Mitteraubach und führt auf den Kalvarienberg. Ein kurzes Stück begleitet er den Eisenstraße- Themenwanderweg „Zwischen Himmel und Gaming“. In einer Wegbiegung den Themenweg verlassen, der geradeaus zum ehemaligen Bergwerk geht. Hier weiter bergauf zur Kalvarienberg- Kapelle . Wenig später ist am Mitterberg der höchste Punkt erreicht. Ab nun führt der Weg bergab und mündet bald danach in die Mitterbergstraße. Nach links und auf der Straße weiter talwärts zur Abzweigung nach rechts in den Höllgraben. Durch den Wald am Bach entlang, über eine Wiese zur Straßenmeisterei und zur Schleierfallstraße. Bisherige Gehzeit ca. 1 Std. Bei der Straßenmeisterei links abzweigen und gleich danach beim Haus Großgaming rechts über Wiesen in den Wald bergauf zur Schwarzenbergstraße (Abzweigung zur Gföhleralm). Nach links der Forststraße folgend erreicht man nach ca. 3/4 Std. den Filzmoossattel, überquert die Landesstraße und geht auf der leicht bergauf führenden Forststraße Richtung Hofsattel weiter. Schließlich nach links und durch den Wald zum Kirchstein oberhalb des Ortszentrums. Vom Kirchstein Richtung Kienberg zur B 25 in der „Maut“. Ein kurzes Stück entlang der Bundesstraße zum Möbelhaus Aigner, rechts abbiegen und über die Gleise der Ybbstalbahn Richtung Griesselreith. Nun auf der Forststraße aufwärts, dann links am Wanderweg dem Zürner entlang bis zur Zürnerstraße auf Höhe der Kartause und zur B 25.

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Postbus hält vor der Kartause (Linie Scheibbs-Mariazell) 

Anfahrt

A1 Abfahrt Ybbs/Donau - Richtung Eisenstraße - B 25 nach Gaming - Der Parkplatz bei der Kartause liegt ca. 500m südlich des Ortszentrums an der B25.

Parken

Kartause Gaming

 

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Mostviertel Tourismus, Töpperschloss Neubruck, Neubruck 2/10, 3283 Scheibbs, T +43/7482/204 44, info@mostviertel.at, www.mostviertel.at/prospekte

Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,8 km
Dauer
4:10 h
Aufstieg
801 hm
Abstieg
801 hm
Rundtour kulturell / historisch

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.