Wandertouren empfohlene Tour

Europawarteweg

Wandertouren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weinviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Europawarte Waitzendorf
    / Europawarte Waitzendorf
    Foto: Weinstraße Weinviertel
  • / Obermarkersdorf
    Foto: Astrid Bartl
  • / Obermarkersdorf
    Foto: Astrid Bartl
  • / Europawarte Waitzendorf
    Foto: Peter Mödl
m 450 400 350 300 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Start: Obermarkersdorf / Ziel: Waitzendorf
leicht
Strecke 2,8 km
0:45 h
139 hm
112 hm

Der Weg führt durch den Wald hinauf zur Europawarte St. Benedikt. Den Ausblick von der Europawarte St. Benedikt aus, sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen!

Der Weg führt zur Europawarte St. Benedikt. Diese steht am Schafberg bei Waitzendorf an der Grenze zum Waldviertel, 471 m über dem Meeresspiegel. Der Aussichtsturm wurde 1980 anlässlich des 1500-jährigen Jubiläums des Hl. Benedikt, dem Schutzpatron Europas, errichtet. Er stellt das sichtbare Zeichen der Gemeinschaft der Völker Europas dar. Über 112 Stufen gelangt man auf die Aussichtsplattform, auf welcher ein 6 m hohes Kreuz in den Himmel ragt. Die Gesamthöhe der Europawarte St. Benedikt beträgt 26 m.

Profilbild von Weinviertel Tourismus
Autor
Weinviertel Tourismus
Aktualisierung: 23.02.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
471 m
Tiefster Punkt
333 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.retzer-land.at

Start

Obermarkersdorf (332 m)
Koordinaten:
DD
48.744548, 15.881404
GMS
48°44'40.4"N 15°52'53.1"E
UTM
33U 564796 5399433
w3w 
///obstler.hinspiel.erster

Ziel

Waitzendorf

Wegbeschreibung

Der Europawarteweg ist ein Stichweg des Urbanusweges und ist einseitig beschildert von Obermarkersdorf nach Waitzendorf.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus nach Pulkau

Parken

Obermarkersdorf

Koordinaten

DD
48.744548, 15.881404
GMS
48°44'40.4"N 15°52'53.1"E
UTM
33U 564796 5399433
w3w 
///obstler.hinspiel.erster
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kartenmaterial erhältlich beim Gemeindeamt in Obermarkersdorf oder bei der Gästeinfo in Retz.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,8 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
139 hm
Abstieg
112 hm
Hin und zurück aussichtsreich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.