Wandertouren

Erlebnisweg "Natur Tanken"

Wandertouren · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Destination Waldviertel, Waldviertel Tourismus
m 575 570 565 560 555 2,0 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Erlebnisweg
Wann haben Sie das letzte Mal bewusst etwas gerochen?
Wann haben Sie sich Zeit genommen, die Finger über eine Oberfläche gleiten zu lassen, den Blick eine Zeit lang auf etwas ruhen zu lassen?
Der Erlebnisweg NATUR TANKEN lädt dazu ein!
Lädt Sie ein, in freier Natur sich Ihrer Sinne wieder bewusst zu werden, Waldluft zu genießen, das Gras unter den Füßen zuspüren und den Bach leise murmeln zu hören.
Tanken Sie Kraft in unserer Natur!
Schenken Sie sich die Zeit und die Natur schenkt Ihnen Eindrücke und Ruhe für Ihre Seele und Ihr Wohlbefinden.
Natur tanken mit allen Sinnen!
leicht
Strecke 2,1 km
0:45 h
26 hm
26 hm

Autorentipp

Sehenswürdigkeiten:
Wehrkirche von Neukirchen an der Wild zum heiligen Martin
Wallfahrtskirche von St. Marein zu heiligen Maria
Wehrkirche von Dietmannsdorf zum heiligen Laurenzi
Reaktivierter alter Dorfbrunnen am Dorfplatz in Dietmannsdorf
Profilbild von Destination Waldviertel
Autor
Destination Waldviertel
Aktualisierung: 09.05.2018
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
578 m
Tiefster Punkt
554 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Gemeinde Brunn an der Wild
3595 Brunn an der Wild, Schulstraße 15
(T)  +43 2989 2220
(E) gemeinde@brunn-wild.gv.at
(I) www.brunn-wild.gv.at

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
Gebührenfrei im Inland: (T) +43 800 300350
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Dietmannsdorf - Wildhäuser, GH Powisch (576 m)
Koordinaten:
DD
48.701222, 15.458495
GMS
48°42'04.4"N 15°27'30.6"E
UTM
33U 533735 5394344
w3w 
///betonung.wünscht.dünne

Wegbeschreibung

Der familienfreundliche Rundweg startet beim Parkplatz vor dem Gasthaus Powisch in Dietmannsdorf Wildhäuser, neben der B2 zwischen Brunn/Wild und Göpfritz/Wild. Bei der Einstiegsstation „Einblicke/Ausblicke“ hast du einen eindrucksvollen Fernblick auf das Ötschermassiv, den Schneeberg, sowie ins nahe gelegene Horner Becken.

Der Rundweg führt dich auf Wald- und Wiesenwegen in das weitläufige Waldgebiet der Wild. Entlang unterschiedlicher Erlebnisstationen für „Groß und Klein“ (Naturtelefon, Sinnesstationen, Schwammerl-Drahdiwaberl, Baumhaus für Kinder und vieles mehr) gelangst du zur Spielwiese, an der ein kleiner Bach vorbeiplätschert und zu einer kurzen Rast inmitten der Natur einlädt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Wien – Stockerau – Horn – Brunn an der Wild

Linz – Freistadt – Karlstift – Zwettl – Rastenfeld – Pölla – Winkl – Brunn an der Wild

Koordinaten

DD
48.701222, 15.458495
GMS
48°42'04.4"N 15°27'30.6"E
UTM
33U 533735 5394344
w3w 
///betonung.wünscht.dünne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

„Wandern in der Region Kamptal-Manhartsberg“, Wanderkartenset erhältlich bei Waldviertel Tourismus

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,1 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
26 hm
Abstieg
26 hm
Rundtour familienfreundlich kinderwagengerecht

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.