Wandertouren empfohlene Tour

Burgweg Grimmenstein

Wandertouren · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Grimmenstein
    / Burg Grimmenstein
    Foto: Burg Grimmenstein
m 700 600 500 400 300 8 6 4 2 km
Schöner Rundwanderweg am Kulmriegel zur Burg Grimmenstein
Strecke 8,9 km
2:52 h
298 hm
298 hm
Der Burgweg führt ausgehend vom Rathausplatz (Parkplätze direkt vor Ort oder am Bahnhof Edlitz-Grimmenstein) Richtung Kunstgraben, von dort aus geht über einen Waldweg über den Grimmensteiner Hausberg - den Kulmriegel - hinauf Richtung Burg. Ein kurzer Zwischenstopp lohnt sich bei der Mariengrotte, einem Ort der Marienverehrung mit Rastmöglichkeiten. Bei der Burg können Sie von Frühling bis Herbst einkehren und kühle Getränke und kleine Snacks von der Terrasse mit herrlichem Blick über das Pittental genießen. Weiter unter dem kühlenden Blätterdach geht es bis auf die Eben, von dort wieder bergab retour zum Rathausplatz.

Autorentipp

Zwischenstopp in der Mariengrotte

Am Wochenende Einkehr auf der Burg Grimmenstein - mit Burgführung möglich

 

Wer nicht so weit gehen möchte, kann mit dem Bummelzug von Petersbaumgarten bis zur Burg fahren (So & Ftg. bei Schönwetter).

Profilbild von Cornelia Schuh
Autor
Cornelia Schuh
Aktualisierung: 11.11.2021
Höchster Punkt
696 m
Tiefster Punkt
402 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

 Ihre Wanderungen in den Wiener Alpen sollen ein rundum schönes und sicheres Erlebnis werden. Bitte beachten Sie daher Folgendes:

 

Vorbereitung

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Bergerfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht. Das Wetter kann im Gebirge überraschend rasch umschlagen. Gehen Sie daher immer dementsprechend ausgerüstet los (z. B. Regenschutz).

Prüfen Sie, ob die Hütten und Jausenstationen, die Sie unterwegs besuchen wollen, geöffnet haben. Informieren Sie jemanden über die Wahl der Route und Ihre geplante Rückkunft, bevor Sie losgehen.

Weitere Infos und Links

Autofreie Ausflugs- und Urlaubstipps: www.buckligewelt.info/autofrei

 

Mehr Infos:

Erlebnisregion Bucklige Welt, www.buckligewelt.info, +43 / 676 / 3509806

Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH, www.wieneralpen.at

Start

Rathausplatz Grimmenstein (405 m)
Koordinaten:
DD
47.616810, 16.125984
GMS
47°37'00.5"N 16°07'33.5"E
UTM
33T 584613 5274325
w3w 
///geschwister.ihrerseits.kurve

Ziel

Rathausplatz Grimmenstein

Wegbeschreibung

Folgen Sie den Beschilderungen G1 (große Kulmriegelrunde), danach G1a (Burgweg)

Sie starten am Rathausplatz Grimmenstein und entlang der Schulgasse Richtung Kulmriegel, die Burg bereits sichtbar im Blick. Danach gehts links hinauf in den Kunstgraben, dort nach der Brücke rechts die Abzweigung Richtung Grotte in den Wald nehmen. Den Markierungen G1 bis zur Grotte folgen, vor der Rotte Grün links abbiegen Richtung Burg (G1a). Vorbei an der Jagdhütte, kurz vor der Rotte Eben links abbiegen in den Kunstgraben. Retour in die Schulgasse und zum Rathausplatz.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Wien und Graz ist der Bahnhof Wr. Neustadt leicht zu erreichen. Von Wr. Neustadt gehen halbstündlich Schnellzüge bis zum Bahnhof Edlitz-Grimmenstein. Die Wanderung startet ca. 300 m vom Bahnhof entfernt.

Alternativ ist die Gemeinde auch gut an das Bus-Netzwerk des VOR angeschlossen und gut mit dem Regionalbus erreichbar.

Mehr Infos dazu: fahrplan.oebb.at und vor.at

Anfahrt

Von der Südautobahn die Abfahrt Grimmenstein nehmen und dann rechts bis ins Ortszentrum fahren.

Parken

Parkplätze entweder direkt am Rathausplatz oder am Bahnhof Edlitz-Grimmenstein im Ort.

Koordinaten

DD
47.616810, 16.125984
GMS
47°37'00.5"N 16°07'33.5"E
UTM
33T 584613 5274325
w3w 
///geschwister.ihrerseits.kurve
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Nehmen Sie immer geeignete Landkarten mit. Ziehen Sie der Tour angepasste, feste Schuhe an, nehmen Sie Sonnen- und Regenschutz mit sowie Wasser und eine Kleinigkeit zu essen. Nehmen Sie Ihr Mobiltelefon mit und speichern Sie die Notfallnummer der Bergrettung ein: 140

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Strecke
8,9 km
Dauer
2:52 h
Aufstieg
298 hm
Abstieg
298 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.