Themenwege

Wildkräuterlehrpfad mit Schritteweg

Themenwege · Waldviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Waldviertel Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wildkräuterlehrpfad mit Schritteweg
    / Wildkräuterlehrpfad mit Schritteweg
    Foto: Marktgemeinde Bad Großpertholz
  • / Schritteweg
    Foto: Marktgemeinde Bad Großpertholz
  • / Wildkräuterlehrpfad
    Foto: Marktgemeinde Bad Großpertholz
m 740 720 700 680 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Bad Großpertholz – Kurhotel
leicht
Strecke 2,5 km
0:45 h
70 hm
70 hm
751 hm
689 hm

Rundwanderweg

Ein Wanderweg mit Wildkräutern an ihren natürlichen Standorten.

Auf diesem Lehrpfad finden Sie 38 verschiedene Wildkräuter (wie z. B. Johanniskraut, Schafgabe, Waldehrenpreis, Giersch, Mädesüß, Quendel, Sauerklee, etc.) als Küchenkraut und als Heilplanze, sowie die typischen Merkmale der Pflanze, in deutsch und tschechischer Sprache beschrieben.

Um die Wildkräuter jederzeit leicht bestimmen zu können wurde sie als Jungpflanze, in der Blüte und im Fruchtstand fotografiert und an den Schautafeln abgebildet.

Profilbild von Elisabeth Schmid
Autor
Elisabeth Schmid
Aktualisierung: 08.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Höchster Punkt
751 m
Tiefster Punkt
689 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Streckencharakteristik: 5 % Asphalt, 5 % Forststraße, 90 % Wald- und Wiesenweg

Weitere Infos und Links

Marktgemeinde Bad Großpertholz
3972 Bad Großpertholz 138
(T) +43 2857 22530
(E) gemeinde@bad-grosspertholz.gv.at
(I) www.bad-grosspertholz.gv.at

 

Waldviertel Tourismus
3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
(T) +43 2822 54109
(E) info@waldviertel.at
(I) www.waldviertel.at

Start

Kurhotel Moorbad Großpertholz (722 m)
Koordinaten:
DD
48.628959, 14.821479
GMS
48°37'44.3"N 14°49'17.3"E
UTM
33U 486845 5386225
w3w 
///bildung.räumen.angebrachten

Ziel

Kurhotel Moorbad Großpertholz

Wegbeschreibung

Der Weg führt bergauf über den „Liebfrauensitz“ und danach weiter bergab zum Bildstock „Bruder Konrad“. Diesem Weg folgen Sie bis an eine Weggabelung, an der Sie sich nach links Richtung Bad Großpertholz wenden. Der Lehrpfad führt Sie weiter bergauf zum Wandwerg Nr. 82 und danach zum Wanderweg Nr. 83. Hier wenden Sie sich ebenfalls wieder nach links, passieren den Kindergarten Bad Großpertholz und gelangen wieder an Ihren Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.628959, 14.821479
GMS
48°37'44.3"N 14°49'17.3"E
UTM
33U 486845 5386225
w3w 
///bildung.räumen.angebrachten
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderführer Oberes Waldviertel erhältlich bei Waldviertel Tourismus und online zu bestellen unter  http://waldviertel.myproduct.at/wanderkarte-oberes-waldviertel 

Ausrüstung

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
2,5 km
Dauer
0:45 h
Aufstieg
70 hm
Abstieg
70 hm
Höchster Punkt
751 hm
Tiefster Punkt
689 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.