Themenwege

Weinlehrpfad

Themenwege · Donau-Niederösterreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mostviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Weinlehrpfad
    / Weinlehrpfad
    Foto: Stadtgemeinde, Stadtgemeinde
m 280 260 240 220 200 180 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Inmitten der Weinbauregion Traisental, direkt an der ganzjährig bewirtschafteten Kellergasse, befindet sich der Weinlehrpfad, der allerhand Information zu Geschichte, Kultur und Pflege des Weinbaus berichtet.
leicht
Strecke 1,8 km
1:15 h
84 hm
84 hm
Wer möchte, kann auf dem Weinlehrpfad einen kurzen Abstecher zum 15 m hohen Aussichtsturm "Korkenzieher" machen und von dort den herrlichen Rundblick über das Tullnerfeld bis ins Kamptal, über den Wienerwald bis zum Schneeberg genießen!
Nach der Wanderung empfiehlt sich die Stärkung in einem der zahlreichen Heurigenbetriebe der Kellergasse am Eichberg oder Ahrenberg.
Profilbild von Mostviertel Tourismus GmbH
Autor
Mostviertel Tourismus GmbH
Aktualisierung: 07.01.2015
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Höchster Punkt
275 m
Tiefster Punkt
199 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Kellergasse am Eichberg (204 m)
Koordinaten:
DD
48.337766, 15.780993
GMS
48°20'16.0"N 15°46'51.6"E
UTM
33U 557877 5354137
w3w 
///zimt.kunst.buchstaben

Ziel

Kellergasse am Eichberg

Wegbeschreibung

Sowohl der Wanderweg als auch der Weinlehrpfad beginnen unterhalb der alten Baumpresse, beim Heurigen Schabasser. Am Weinlehrpfad (ca. 350m lang) wird auf 9 Fassböden über die Geschichte, Kultur, Pflege und die wirtschaftliche Bedeutung des Traisentaler Weines berichtet. Der Wanderweg selbst führt uns weiter bis zum höchsten Punkt wo wir einen herrlichen Ausblick von Krems bis ins Tullner Feld haben. Als gemütlichen Abschluss sollten Sie eine Einkehr bei den Heurigenwirten einplanen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Regionalzug oder Autobus bis Gemeinlebarn, danach zu Fuß zur Ahrenberger Kellergasse.

Anfahrt

Von der S33 Abfahrt Traismauer, danach auf der B43 Richtung Gemeinlebarn bis zur Kellergasse am Eichberg.

Parken

Parkmöglichkeit in der Kellergasse am Eichberg.

Koordinaten

DD
48.337766, 15.780993
GMS
48°20'16.0"N 15°46'51.6"E
UTM
33U 557877 5354137
w3w 
///zimt.kunst.buchstaben
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Stadtprospekt

Ausrüstung

Basic Equipment for Nature Trails

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,8 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
84 hm
Abstieg
84 hm
Rundtour aussichtsreich geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.