Themenwege empfohlene Tour

NÖ Bildstockwanderweg

Themenwege · Mostviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mostviertel Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bildstockwegtafel / Wegweiser
    / Bildstockwegtafel / Wegweiser
    Foto: Mostviertel Tourismus GmbH, Mostviertel
  • / Bildstock
    Foto: Kathrin Haas, Mostviertel
  • / NÖ Bildstockwanderweg im Winter
    Foto: Kathrin Haas, Mostviertel
  • / Weingartenansicht / Alpenvorland
    Foto: Mostviertel Tourismus GmbH, Mostviertel
  • / Schloss Walpersdorf
    Foto: Mostviertel Tourismus GmbH, Mostviertel
  • / Bildstock
    Foto: Kathrin Haas, Mostviertel
m 400 300 200 10 8 6 4 2 km Theyerner Höhe Schloss Walpersdorf
Der Niederösterreichische Bildstockweg in Inzersdorf ist ein rund 13 Kilometer langer Rundwanderweg welcher durch alle fünf Katastralgemeinden führt.
leicht
Strecke 11,5 km
3:15 h
322 hm
322 hm
Der Weg durch Weingärten und Wälder führt zu 23 Bildstöcken (nicht alle direkt auf dem Wanderweg liegend), Statuen und Kreuzen. Kurzbeschreibungen sind auf den Bildstöcken angebracht - ein eigener Prospekt beschreibt die „steinernen Zeitzeugen“.

Autorentipp

Einstieg "unterwegs" möglich, z.B. in einer anderen Katastralgemeinde unserer Gemeinde.
Profilbild von Mostviertel Tourismus GmbH
Autor
Mostviertel Tourismus GmbH
Aktualisierung: 02.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
419 m
Tiefster Punkt
227 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Homepage, Folder

Start

Dorfplatz in Inzersdorf (257 m)
Koordinaten:
DD
48.318250, 15.677560
GMS
48°19'05.7"N 15°40'39.2"E
UTM
33U 550231 5351895
w3w 
///ausleger.datei.wischen

Ziel

Dorfplatz in Inzersdorf

Wegbeschreibung

Inzersdorf/Dorfplatz bei der Kirche die Dorfstraße abwärts in Richtung Walpersdorf – durch den Schlossbogen, beim Schloss Walpersdorf vorbei, durch den Ort Walpersdorf. Danach entlang von Feldwegen sowie durch den Wald zur Anhöhe über Wetzmannsthal. In den Ort Wetzmannsthal hinunter, wieder hoch zum Anzenberger „Steinbruch“ und im Anschluss in den Ort Anzenberg. Danach folgt ein Anstieg zur Kufferner Höhe zum Rampelkreuz (herrlicher Ausblick ins Alpenvorland). Durch den Wald Richtung Theyerner Höhe – Querung der Theyerner Straße. Durch Wald- und Weingärten Richtung Getzersdorf. Steiler Weg bergab nach Getzersdorf – durch den Ort und in die Weinberge Richtung Inzersdorf. Bei der Hiatahütte vorbei in den Ort Inzersdorf zum Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Zug
Westbahn bis St. Pölten; Regionalbahn bis Getzersdorf (2 km vom Hauptort entfernt).

Busroute
St. Pölten über Herzogenburg nach Inz.-Getz. Richtung Traismauer bzw. umgekehrt.

Anfahrt

Von der A1 kommend: Abfahrt Knoten St.Pölten - Schnellstraße S33 Richtung Krems - Abfahrt Herzogenburg-Nord; Landesstraße 113 nach Inzersdorf-Getzersdorf.

Über die A1 - Abfahrt Knoten St.Pölten - S 33 Richtung Krems - Abfahrt Herzogenburg-Nord, Bundesstraße Richtung Traismauer, nach ca. 3 Kilometern linkerhand Abfahrtswegweiser Inzersdorf, im Ort Beschilderung vorhanden.

Parken

Dorfplatz Inzersdorf.

Koordinaten

DD
48.318250, 15.677560
GMS
48°19'05.7"N 15°40'39.2"E
UTM
33U 550231 5351895
w3w 
///ausleger.datei.wischen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

NÖ. Bildstockwegprospekt, Gemeindefolder Ausgabe 2014.

Kartenempfehlungen des Autors

NÖ. Bildstockwegprospekt (1998), Gemeindefolder Ausgabe 2014

Ausrüstung

Spazier/Wanderweg, festes Schuhwerk empfohlen.

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
11,5 km
Dauer
3:15 h
Aufstieg
322 hm
Abstieg
322 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.