Schneeschuhwandern empfohlene Tour

Schneeschuhwandern auf den Faden am Schneeberg

Schneeschuhwandern · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich - Schneeberg Hohe Wand Verifizierter Partner 
  • Edelweisshütte im Winter
    / Edelweisshütte im Winter
    Foto: Harald Herzog, ÖAV Alpenverein Edelweiss
  • /
    Foto: Monika Gschaider, Wiener Alpen in Niederösterreich - Schneeberg Hohe Wand
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km Edelweisshütte/Schneeberg
Wunderschöne Schneeschuhwanderung auf den Fadensattel beim Schneeberg.
mittel
Strecke 3,8 km
1:30 h
364 hm
7 hm
Diese Tour ist als Rundtour vom Parklpatz der Schneeberg Sesselbahn aus machbar und bietet von der Edelweißhütte einen tollen Blick ins Tal. Leihen Sie die Schneeschuhe bei der Talstation aus und besteigen Sie den Schneeberg bis auf den Fadensattel. Nach einer Einkehr in der Edelweißhütte genießen Sie das Panorama zum Ausklang der Tour beim Abstieg mit der Sesselbahn.

Autorentipp

Sie haben keine eigenen Schneeschuhe? Kein Problem! Bei der Talstation der Schneeberg Sesselbahn können Sie die Schneeschuhe ausleihen.
Profilbild von Monika Gschaider
Autor
Monika Gschaider
Aktualisierung: 27.11.2019
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.226 m
Tiefster Punkt
864 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Gerade im Winter gilt besondere Vorsicht bei der Bewegung im Gebirge. Bedenken Sie bei der Tourenplanung, dass Ihre Zeitplanung besonders im Winter, schon durch eine Kleinigkeit durcheinandergebracht werden kann. Ein Wetterumschwung oder ein technisches Gebrechen an den Schneeschuhen können das Weiterkommen spürbar erschweren. Bedenken Sie weiter, dass es im Winter bereits um 16:00 Uhr dunkel werden kann und eine Nacht im Freien im Winter schnell lebensgefährlich werden kann.

Bedenken Sie bitte auch, dass im Winter Markierungen durch Schnee unsichtbar sein können und bereiten Sie sich deshalb gut auf Ihre Tour vor!

Notrufnummer der Bergrettung 140

EU-Notruf: 112

Lawineninfo: http://www.lawinenwarndienst-niederoesterreich.at/

Weitere Infos und Links

Tourismusbüro Puchberg/Schneeberg
Sticklergasse 3
2734 Puchberg am Schneeberg
Tel. +43 2636/2256
tourismusbuero@puchberg.at

Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Schlossstraße 1,
2801 Katzelsdorf
www.wieneralpen.at, Tel.: +43 2622 / 78960

Schneebergbahn:
Tel. +43(0)2636/3661
Fax +43(0)2636/3262
office@schneebergbahn.at
www.schneebergbahn.at

Edelweißhütte:
02636 3616

Start

Talstation der Schneeberg Sesselbahn in Losenheim (866 m)
Koordinaten:
DD
47.791644, 15.831205
GMS
47°47'29.9"N 15°49'52.3"E
UTM
33T 562253 5293477
w3w 
///rebe.baldig.biegen

Ziel

Talstation der Schneeberg Sesselbahn in Losenheim

Wegbeschreibung

Von der Talstation der Sesselbahn folgen wir der Markierung in Richtung Mamauwiese. Beim rechts Abbiegepfeil in Richtung Mamauwiese, gehen wir geradeaus weiter auf den Forstweg, bis wir zum Almreserlhaus bzw. der Edelweißhütte kommen (Beide Varianten sind möglich). Für den Abstieg gehen wir entweder den gleichen Weg wieder zurück oder bewältigen die letzten Höhenmeter bergab mit der Sesselbahn.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Anfahrt bis Puchberg mit der Bahn (ÖBB) von Wr. Neustadt, dann Retter Linien von Puchberg nach Losenheim.

Anfahrt

Auf A2 bis zur Abfahrt Wiener Neustadt West und dann der B26 Richtung Puchberg folgen.In Puchberg der Beschilderung nach Losenheim und Schneeberg Sesselbahn folgen.

Parken

Gratis Parkplätz sind bei der Talstation der Schneeberg Sesselbahn vorhanden.

Koordinaten

DD
47.791644, 15.831205
GMS
47°47'29.9"N 15°49'52.3"E
UTM
33T 562253 5293477
w3w 
///rebe.baldig.biegen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Schneeschuhe, Rucksack mit Verpflegung, wintertaugliche Wanderstecken, Licht, Mobiltelefon, Feuerzeug, Kartenmaterial.
Für kleine Pannen bei der Ausrüstung reicht oft schon ein Kabelbinder oder ein Stück Draht zur behelfsmäßigen Reparatur.
Es wird empfohlen eine Lawinengrundausrüstung im Gebirge immer mitzunehmen.

Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,8 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
364 hm
Abstieg
7 hm
Einkehrmöglichkeit Rundtour Forstwege Wald Bergbahnauf-/-abstieg Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.