Rennradtouren empfohlene Tour

Rennradtour - Bucklige Welt trifft Wechselland

Rennradtouren · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich - Bad Schönau Verifizierter Partner 
  • Hauptplatz Aspang
    / Hauptplatz Aspang
    Foto: Wiener Alpen / Franz Zwickl, Wiener Alpen in Niederösterreich - Bad Schönau
m 1000 800 600 400 200 70 60 50 40 30 20 10 km
Diese Rennradtour führt Sie von der Buckligen Welt in das benachbarte Wechselland.
schwer
Strecke 74,8 km
4:35 h
1.478 hm
1.329 hm
Über verkehrsarme Straßen führt die Route von Krumbach über Zöbern ins Wechselland und hinauf auf St. Peter und St. Corona. Retour geht es nach Kirchberg und über das Feistritztal nach Aspang und zurück nach Krumbach.

Autorentipp

Wem die ganze Strecke zu viel ist, kann auch den Teil im Wechselland auslassen und in Aspang wieder retour fahren.
Profilbild von Cornelia Schuh
Autor
Cornelia Schuh
Aktualisierung: 14.04.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Höchster Punkt
1.121 m
Tiefster Punkt
437 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht.

Start

Krumbach Ortszentrum (519 m)
Koordinaten:
DD
47.523604, 16.191629
GMS
47°31'25.0"N 16°11'29.9"E
UTM
33T 589704 5264041
w3w 
///zauberei.bevorzugt.krise

Ziel

Krumbach Ortszentrum

Wegbeschreibung

Von Krumbach auf die B55 in Richtung Kirchschlag fahren, bei der Beschilderung Unterhaus / Museumsdorf rechts abbiegen. Der Beschilderung über die Zöberner Au bis nach Zöbern folgen. Durch Zöbern durch und die Straße weiterfahren bis nach Aspang. Bis zum Hauptplatz und dann links abbiegen, dann rechts (Beschilderung St. Corona/St. Peter). Bei der Kreuzung dann links abbiegen und der Beschilderung St. Peter folgen. Der Weg führt dann stetig bergauf, das ist die größte Steigung und geht weiter über Mariensee bis nach St. Peter am Wechsel - von dort der Beschilderung St. Corona folgen. Ab St. Corona geht es nach Kirchberg am Wechsel stetig bergab. In Kirchberg angekommen geht es durch das Feistritztal bis zum Wanghof. Dort rechts abbiegen und bis nach Aspang fahren. Beim Hauptplatz geht es wieder hinunter und links beim Teich vorbei. Die Route führt über Kulma retour in die Bucklige Welt, vorbei beim Kloster Natursinne (eh. GH Czerwenka) und bis zum Eis Greissler. Beim Eis Greissler geht es rechts vorbei, der Weg führt bis zum Krumbacherhof - die Straße queren, und man ist wieder am Ausgangspunkt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von Wien und Graz geht die ÖBB über Wr. Neustadt bis zum Bahnhof Edlitz-Grimmenstein. Dort fährt der Bus bis nach Krumbach in den Ort.

Mehr Infos zur Tourenplanung: fahrplan.oebb.at und anachb.vor.at.

Anfahrt

Von Wien kommend der A2 folgen bis zur Ausfahrt Krumbach. Die B55 bis nach Krumbach entlang fahren.

Von Graz kommend der A2 bis L137, Ausfahrt Aspang folgen. Von der L137 auf die B55 fahren bis nach Krumbach.

Parken

Parkplätze am Gemeindeparkplatz, wo die Tour startet.

Koordinaten

DD
47.523604, 16.191629
GMS
47°31'25.0"N 16°11'29.9"E
UTM
33T 589704 5264041
w3w 
///zauberei.bevorzugt.krise
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Bei Ausfahrten empfehlen wir einen Radhelm zu tragen. Tragen Sie passende Kleidung und festes Schuhwerk. Denken Sie an Regen- und Sonnenschutz. Nehmen Sie ausreichend zu trinken mit.
Schwierigkeit
schwer
Strecke
74,8 km
Dauer
4:35 h
Aufstieg
1.478 hm
Abstieg
1.329 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.