Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Radtouren

Rund um Ober-Grafendorf

Radtouren · Mostviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mostviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf Tour rund um Ober-Grafendorf
    / Auf Tour rund um Ober-Grafendorf
    Foto: Gemeinde Ober-Grafendorf, Gemeinde Ober-Grafendorf
Karte / Rund um Ober-Grafendorf
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20 Qualitätsheuriger Harm Mostheuriger Moderbacher

Tolle Rundtour um Ober-Grafendorf mit schönen Ausblicken.

leicht
21,5 km
1:30 h
114 hm
114 hm

Familienfreundliche Rundtour durch fast alle 17 Katastralgemeinden von Ober-Grafendorf. Die Strecke verläuft auf Asphalt oder geschotterten Feldwegen meist eben mit ein paar kurzen Anstiegen.

Autorentipp

Tolle Ausblicke bei Schönwetter. Unmittelbar nach stärkeren Regenfällen könnte es auf den Feldwegen teilweise matschig sein.

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
349 m
Tiefster Punkt
271 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Mostheuriger Moderbacher
Qualitätsheuriger Harm

Start

Gegenüber der Tankstelle in Ober-Grafendorf. Der Start ist aber grundsätzlich überall auf der gesamten Rundtour möglich. (279 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.149900, 15.550110
UTM
33U 540916 5333107

Wegbeschreibung

Die Tour beginnt in Ober-Grafendorf gegenüber der Tankstelle. Wir folgen der grünen Radmarkierung in Richtung Osten und überqueren die Pielach sowie die Bundesstraße B39. Danach folgen wir dem Radweg vorbei am Schloß Fridau nach Kotting und Gattmannsdorf. Hier haben wir die Möglichkeit beim Qualitätsheurigen Harm einzukehren. Weiter geht es entlang der Gemeindestraße nach Gröben und Reitzing. Wir zweigen von der asphaltierten Straße ab und folgen einem romantischen Feldweg durch den Wald nach Gasten. Nach einem kurzen Stück auf der Landstraße zweigen wir rechts Richtung Kuning ab. Vorbei an einigen alten, verstreuten Gehöften erreichen wir Badendorf und Ritzersdorf. Hier queren wir wieder die Bundesstraße B39 und kurz danach geht es auf dem Rampsteg über die Pielach. Wir folgen ein kurzes Stück dem Pielachtalradweg und zweigen dann rechts Richtung Wantendorf ab. Nachdem wir die Mariazellerbahn gequert haben, fahren wir weiter nach Baumgarten. Bei einem kurzen Abstecher besteht die Möglichkeit sich im Gasthaus Hehal zu erfrischen. Weiter geht es auf dem Feldweg und wir queren die Krumpe (ehem. Bahnstrecke Ober-Grafendorf - Gresten) und kurz darauf die Bundesstraße B29. Wir folgen der grünen Radmarkierung entlang des Feldweges und genießen schöne Ausblicke über Ober-Grafendorf sowie ins Pielachtal und Richtung Dunkelsteinerwald. In Ebersdorf angelangt können wir eine kurze Rast beim Mostbaron Moderbacher einlegen. Über den Pielachtalradweg gelangen wir vorbei am Gemeindesportzentrum zurück zu unserem Ausgangspunkt. Hier können wir im Gasthaus "Zum Schweiger" den Ausklang unserer schönen Rundtour genießen.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Von St. Pölten bzw. aus Richtung Mariazell mit der Mariazellerbahn samt Fahrradbeförderung! www.mariazellerbahn.at

Anfahrt

Von St. Pölten über die B 39 nach Ober-Grafendorf und auf der B 29 nach der Pielach- und Mühlbachbrücke gegenüber der Tankstelle befinden sich die Parkmöglichkeiten.

Parken

Gegenüber der Tankstelle befinden sich Parkmöglichkeiten.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Ortsplan Ober-Grafendorf - erhältlich am Gemeindeamt.

Schwierigkeit
leicht
Strecke
21,5 km
Dauer
1:30 h
Aufstieg
114 hm
Abstieg
114 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.