Radtouren empfohlene Tour

Märchen.rad.route

Radtouren · Weinviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weinviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Märchen.rad.route
    / Märchen.rad.route
    Foto: Vino Versum Poysdorf
  • / Märchen.rad.route
    Foto: Vino Versum Poysdorf
  • / Golfplatz Poysdorf
    Foto: Vino Versum Poysdorf
  • / Beschilderung
    Foto: Vino Versum Poysdorf
m 300 250 200 30 25 20 15 10 5 km
Start / Ziel: Poysdorf
mittel
Strecke 30,3 km
2:00 h
376 hm
377 hm

Eine Radtour für sportlich-orientierte Genießerinnen und Genießer, die sich nicht vor kurzen steileren Anstiegen scheuen. Der Lohn für die Mühe ist ein einmaliger Blick zur Burg Falkenstein, über das Weinviertel bis zu den kleinen Karpaten. In Poysbrunn macht die Radroute ihrem Namen alle Ehre. Unzählige Märchenfiguren entlang des Weges warten auf ihre Entdeckung.

Highlights:

- Fotorahmen mit Rastplatz und Blick auf die Burgruine Falkenstein

- Märchenfiguren in Poysbrunn

Profilbild von Vino Versum Poysdorf
Autor
Vino Versum Poysdorf
Aktualisierung: 21.10.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
324 m
Tiefster Punkt
209 m

Weitere Infos und Links

Vino Versum Poysdorf

Wegbeschaffenheit: 85 % Asphalt, 15 % Schotter
Führung: 10 % Mischverkehr, 90 % stark verkehrsberuhigt mit Mischverkehr

Start

Poysdorf, Vino Versum (211 m)
Koordinaten:
DD
48.671712, 16.630033
GMS
48°40'18.2"N 16°37'48.1"E
UTM
33U 620004 5392244
w3w 

Ziel

Poysdorf, Vino Versum

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieser Tour ist das Vino Versum in Poysdorf. Sie starten die Tour auf der B7 50m in Richtung Süden und biegen rechts in die „Gstettn“ ein. Danach biegen Sie gleich nochmal rechts ab, in die Kellergasse „Radyweg“. Sie fahren die Kellergasse entlang und setzen den Weg auch nachdem die Kellergasse zu Ende ist gerade aus fort. Bei der nächsten Gabelung biegen Sie rechts ab. Sie fahren immer gerade aus bis Sie in der Parallelstraße der B7 angekommen sind. Hier fahren Sie links folgen dem Straßenverlauf bis zum Kreisverkehrs. Kurz nach dem Kreisverkehr biegen Sie links ab und fahren gerade aus bis zum Ende der Straße und biegen dort links ab, bis Sie den Ort „Poysbrunn“ erreichen. Sie fahren entlang der Hauptstraße durch den Ort, doch bevor Sie ihn verlassen biegen Sie links in die Märchensommer Allee ein. Rechterhand passieren Sie typisch Weinviertler Felder. Am Ortsende angekommen, biegen Sie rechts ab und dann bei der zweiten Möglichkeit leicht links. Nun folgen Sie dem Straßenverlauf bis Sie in der Falkensteiner Kellergasse angekommen sind. Sie fahren durch die gesamte Kellergasse, vorbei am Gmoakeller und dem Restaurant Siebenschläfer. Am Ende der Kellergasse biegen Sie rechts auf den Marktplatz ab. Halten Sie sich links und bieten auf der Hauptstraße nochmal rechts ab. Bevor Sie den Kreisverkehr erreichen, biegen Sie ebenfalls rechts ab. Nun biegen Sie links ab und fahren bis zum Ende der Gria Tal Straße, wo Sie auch wieder links abbiegen. Kurze Zeit später müssen Sie wieder rechts abbiegen. Nun fahren Sie entlang des Mühlbaches gerade aus. Am Ende des Weges befindet sich ein Kreuz, bei diesem biegen Sie scharf links ab und danach leicht rechts. Nun fahren Sie gerade aus und biegen bei der zweiten Gelegenheit links ab. Sie folgen dem Straßenverlauf und biegen dann rechts ab und danach links. Nun fahren Sie gerade aus bis Sie die Parallelstraße der B7 erreichen. Sie fahren nach rechts entlang der Straße und überqueren beim Kreisverkehr die B7. Nun fahren Sie auf dem gegenüberliegenden Parallelweg der Brünnerstraße. Dort biegen Sie die zweite links ein, danach überqueren Sie bei der Brücke die Nordautobahn und setzen Ihre Fahrt auf dem linken Weg fort. Sie folgen den Straßenverlauf der Poysbrunnerstraße und biegen nach dem Stadl bei der zweiten Möglichkeit rechts ab. Sie folgen den Straßenverlauf, der Sie wieder über die A5 führt, bis Sie bei der Parallelstraße der B7 angekommen sind. Kurz bevor der Weg endet biegen Sie links ein und danach rechts. Sie folgen dem Straßenverlauf und am Ende der Straße biegen Sie rechts ein. Nun kommen Sie zum Kolpinghaus und dahinter befindet sich Ihr Ausgangspunkt das Vino Versum.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Aus Wien kommend muss man zuerst mit Bus oder Bahn nach Mistelbach fahren. Von Mistelbach/ Hauptplatz gibt es eine Busverbindung nach Poysdorf. Von Wolkersdorf gibt es ebenfalls eine Busverbindung nach Poysdorf, allerdings mit einer längeren Anfahrtszeit.

Anfahrt

Mit dem Auto ist Poysdorf über die Autobahn „A5“ erreichbar.

Parken

Am Ausgangspunkt der Tour steht der Parkplatz des Vino Versums Poysdorf zur Verfügung.

Koordinaten

DD
48.671712, 16.630033
GMS
48°40'18.2"N 16°37'48.1"E
UTM
33U 620004 5392244
w3w 
///lobt.wirksam.hinweg
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
30,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
376 hm
Abstieg
377 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.