Pilgerwege Etappe

Jakobsweg Weinviertel: Etappe 6: Kirchberg am Wagram - Krems

Pilgerwege · Donau-Niederösterreich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pilgerwege Österreich Verifizierter Partner 
  • Pilger-Rast
    / Pilger-Rast
    Foto: Weinviertel Tourismus / Lahofer
m 500 400 300 200 25 20 15 10 5 km
Die sechste und letzte Tagesetappe entlang des Jakobsweges Weinviertel führt Sie von Kirchberg/Wagram nach Krems/Donau. Zwei Jakobskirchen liegen auf dieser letzten Etappe, die Sie in die bekannte Wachau führt.
30 km
6:30 h
110 hm
129 hm

Autorentipp

Sehenswertes im Rahmen der sechsten Tagesetappe:

  • Josefskirche Engelmannsbrunn
  • Pfarrkirche Fels/Wagram
  • Pfarrkirche Feuersbrunn
  • Jakobskirche Etsdorf
  • Pfarrkirche Diendorf
  • Jakobskirche Brunn im Felde
  • Jakobskirche Gedersdorf
  • Felser Schloss
  • Heimatmuseum
  • Gösinger Marterlrundweg
  • Feuersbrunner Pfarrkiche zum Hl. Andreas
  • Schloss Grafenegg
  • Pfarrkirche Rohrendorf
  • Bürgerspitalskirche Krems
  • Kunstmeile Krems
  • Stadtpfarrkirche Krems
  • Piaristenkirche Krems
Profilbild von Weinviertel Tourismus
Autor
Weinviertel Tourismus
Aktualisierung: 10.11.2020
Höchster Punkt
277 m
Tiefster Punkt
191 m

Start

Kirchberg am Wagram, Wallfahrtskirche (218 m)
Koordinaten:
DG
48.432897, 15.900376
GMS
48°25'58.4"N 15°54'01.4"E
UTM
33U 566599 5364808
w3w 
///imbiss.nachnamen.erlöse

Ziel

Krems, Bürgerspitalkirche

Wegbeschreibung

Ausgehend von Kirchberg am Wagram pilgern Sie nach Engelmannsbrunn und erreichen dort die Josefskirche, umgeben von Feldern und Weingärten erreichen Sie Fels am Wagram. Gegenüber der Kirche bieten Rastplätze die Möglichkeit für einen Zwischenstopp. Vorbei am heiligen Nepomuk mit dem bekannten blechernen Sonnenschirm durchwandern Sie den Ort und pilgern weiter nach Feuersbrunn im Gemeindegebiet von Grafenwörth. Danach gelangen Sie nach Etdsdorf im Gemeindegebiet Grafenegg, wo Sie mit der Jakobskirche Etsdorf die dritte Jakobskirche entlang des gesamten Weges erreichen. Danach geht es weiter über einen Tampelpfad in die wunderschöne Aulandschaft, ehe Sie nach Brunn im Felde gelangen. Hier passieren Sie die vierte und letzte Jakobskirche des Jakobsweges Weinviertel – die Jakobskirche Brunn im Felde. Der Jakobsweg Weinviertel führt Sie dann weiter nach Gedersdorf. Von Gedersdorf aus, dem Tor zur Wachau, führt Sie die letzte Etappe Ihres Weges weiter über die Kellergasse hinauf in die Weinberge. Das Panorma des Weitblickes bis nach Göttweig begleitet Sie fortan bis Krems. Sie marschieren vorbei am Weingut Lenz Moser und an der Ried Sandgrube 13 nach Krems. In der Innenstadt und der belebten Fußgängerzone von Krems haben Sie das Ziel des Jakobsweges Weinviertel erreicht, die Bürgerspitalkirche in Krems.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
48.432897, 15.900376
GMS
48°25'58.4"N 15°54'01.4"E
UTM
33U 566599 5364808
w3w 
///imbiss.nachnamen.erlöse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Strecke
30 km
Dauer
6:30h
Aufstieg
110 hm
Abstieg
129 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.