Teilen
Drucken
GPX
KML
Tour hierher planen
Fitness
Pilgerwege

Jakobsweg Weinviertel: Etappe 3: Garmanns - Großrußbach

Pilgerwege · Weinviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weinviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick auf den Buschberg
    / Blick auf den Buschberg
    Foto: Weinviertel Tourismus / Mandl
Karte / Jakobsweg Weinviertel: Etappe 3: Garmanns - Großrußbach
0 150 300 450 600 m km 5 10 15 20 25

Die dritte Tagesetappe führt Sie von Asparn an der Zaya bis Großrußbach. Auf der 25 km langen Strecke passieren Sie die höchste Erhebung des Weinviertels, den Buschberg und lernen im Naturpark Leiser Berge eine faszinierende Weinviertler Landschaft abseits der weithin bekannten Weingärten kennen.
25,3 km
7:33 h
371 hm
363 hm

Autorentipp

Sehenswertes im Rahmen der dritten Tagesetappe:
  • Schulmuseum Michelstetten
  • Wehrkirche Michelstetten
  • Wasserschloss Niederleis
  • Wallfahrtskirche Oberleis
  • Heimatmuseum Oberleis
  • Kunsthaus Oberleis
  • Pfarrkirche Steinbach
  • Pfarrkirche Ernstbrunn
  • Schloss Ernstbrunn
  • Pfarrkirche Gebmanns
  • Pfarrkirche Hipples
  • Pfarrkirche Großrußbach
outdooractive.com User
Autor
Andrea Fübi
Aktualisierung: 21.03.2018

Höchster Punkt
477 m
Tiefster Punkt
251 m

Start

Garmanns (287 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.556508, 16.468374
UTM
33U 608349 5379197

Ziel

Großrußbach, Bildungshaus

Wegbeschreibung

Von Asparn an der Zaya führt Sie der Jakobsweg Weinviertel umgeben von der Hügelkette der Leiser Berge durch die Gemeindegebiete von Niederleis und Gnadendorf. Sie wandern hinauf zum Buschberg und dessen Gipfelkreuz. Hier erreichen Sie auf 491 m Höhe die höchste Erhebung des Weinviertels. Wenn Sie der beschilderten Abzweigung folgen, gelangen Sie zur Buschberghütte, der am niedrigsten gelegenen Alpenvereinshütte Österreichs. Bei klarem Fernblick genießen Sie vom Buschberg aus eine wunderschöne Aussicht über das Weinviertel. Weiter geht es zur Wallfahrtskirche Maria Oberleis, ehe Sie über Steinbach nach Ernstbrunn gelangen. Von Ernstbrunn führt Sie der Weg weiter über Gebmanns und Hipples nach Großrußbach, dem Zielort der dritten Tagesetappe. Das Bildungshaus Großrußbach bietet nach diesem anstrengenden Pilgertag die optimale Möglichkeit, um sich zu erholen, auf das bereits geschaffte Stück zurückzublicken und sich auf die noch kommende Strecke vorzubereiten.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Strecke
25,3 km
Dauer
7:33 h
Aufstieg
371 hm
Abstieg
363 hm

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.