Pilgerwege Etappe 2

Jakobsweg Weinviertel: Etappe 2: Poysdorf - Garmanns

Pilgerwege · Weinviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Pilgerwege Österreich Verifizierter Partner 
  • Radyweg Poysdorf
    / Radyweg Poysdorf
    Foto: Weinviertel Tourismus
m 500 400 300 200 25 20 15 10 5 km
Am zweiten Tag der Gesamtbegehung des Jakobsweges Weinviertel pilgern Sie über 25,7 km von Poysdorf nach Asparn an der Zaya und passieren dabei die Bezirkshauptstadt Mistelbach.
25,6 km
5:30 h
359 hm
287 hm

Autorentipp

Sehenswertes im Rahmen der zweiten Tagesetappe:

  • Wallfahrtskirche Maria Bründl
  • Wallfahrtskirche St. Rochus Kleinhadersdorf
  • Bunte Kellergasse „Schnellern“
  • Wallfahrtskirche Maria Rast
  • Stadtpfarrkirche Mistelbach „St. Martin“
  • Jakobswegbrunnen beim Rathaus Mistelbach
  • Schwedenkeller
  • MAMUZ Museum Mistelbach
  • Nitsch-Museum
  • Barbarakirche Hüttendorf
  • Schloss und Kirche Asparn
  • MAMUZ Asparn
  • Minoritenkloster Asparn
  • Weinlandmuseum Asparn
Profilbild von Weinviertel Tourismus
Autor
Weinviertel Tourismus
Aktualisierung: 10.11.2020
Höchster Punkt
320 m
Tiefster Punkt
194 m

Start

Poysdorf, Weinmarkt (215 m)
Koordinaten:
DG
48.670989, 16.629279
GMS
48°40'15.6"N 16°37'45.4"E
UTM
33U 619950 5392163
w3w 
///säule.idee.erobern

Ziel

Garmanns

Wegbeschreibung

Die zweite Tagesetappe des Jakobsweges Weinviertel startet in Poysdorf, der Wein- und Sekthauptstadt Österreichs. Der Weg führt Sie vorbei an der Passionskapelle und folgt dem Verlauf des Poybaches. Inmitten eines kleinen Waldes erreichen Sie die Wallfahrtskirche Maria Bründl. Der Weg verläuft weiter durch die idyllischen Bründlauen nach Kleinhadersdorf. Durch die bunte Kellergasse „Schnellern“ führt Sie der Weg zum Mistelbacher Wald. Umgeben von Laub- und Nadelbäumen durchwandern Sie den Mischwald und erreichen anschließend das Gemeindegebiet der Bezirkshauptstadt Mistelbach. Die Wallfahrtskirche Maria Rast bietet ebenso eine Möglichkeit für die nächste Rast wie das daraufhin folgende Stadtzentrum von Mistelbach. Nach der Stadt Mistelbach führt Sie der Jakobsweg Weinviertel nach Hüttendorf. Bei klarem Wetter können hier bereits den Buschberg, die mit 491 m höchste Erhebung des Weinviertels, erkennen. Der Weg führt Sie durch den Ort und mündet in den Leiser Wald. Hier an den hügeligen Ausläufern des Naturparks Leiser Berge liegt südlich des Jakobsweges die Gemeinde Ladendorf. Im Gebiet von Garmanns nehmen Sie den Abzweiger nach Asparn an der Zaya. Dort, ein Stück abseits des eigentlichen Jakobsweges Weinviertel, finden Sie optimale Quartiermöglichkeiten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
48.670989, 16.629279
GMS
48°40'15.6"N 16°37'45.4"E
UTM
33U 619950 5392163
w3w 
///säule.idee.erobern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad
Strecke
25,6 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
359 hm
Abstieg
287 hm

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.