Nordic Walking/Laufen

Tut gut-Schritteweg - Reichenauer Laufstrecke

Nordic Walking/Laufen · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich - Semmering Rax Verifizierter Partner 
  • Schloss Reichenau
    / Schloss Reichenau
    Foto: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH, ©Wiener Alpen, Foto: Franz Zwickl
  • / Schloss Reichenau (Copyright: Marktgemeinde Reichenau)
    Foto: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
  • / Barbara Kirche Reichenau an der Rax
    Foto: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH, ©Bwag, CC BY-SA 4.0
  • / Theater Reichenau an der Rax
    Foto: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH, ©Architecture Freedom of panorama, Ferdinand Reichen
  • / Rathaus Reichenau an der Rax
    Foto: Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH, CC BY-SA, ©Bwag, CC BY-SA 4.0
m 800 700 600 500 5 4 3 2 1 km Schlossgärtnerei Wartholz Schloss Reichenau

Der Tut gut-Schritteweg - Reichenauer Laufstrecke führt Sie auf einer Länge von 5,7 km einmal durch Reichenau an der Rax.
leicht
5,8 km
1:00 h
91 hm
91 hm
Die Start-Tafel der Strecke befindet sich direkt hinter dem Schlossgelände. Auf flachem Terrain geht´s nach rechts, entlang der Schwarza. Nach 1 km queren wir die Schwarza und biegen am Ende der Brücke links in die Haus am Stein-Gasse ein. Nach 100 m rechts auf befestigtem Weg in die Grünstingbachpromenade. Entlang des Grünstingbaches geht es weiter, nach 2,3 km erreichen wir die Mauern des Schlosses Rothschild. Wir biegen nach rechts und nach 20 m gleich wieder nach links ein und walken-laufen-gehen entlang der Schlossmauer. Auf den folgenden 400 m ist die einzige Steigung der Strecke mit 45 hm zurückzulegen. Hier sind wir im Wald und passieren die Matthias-Kapelle. Die Wartholzstraße überqueren wir nach 3,3 km, dann die Höllentalbundesstraße B27. Ein letztes Mal passieren wir die Schwarza bei der „Haabergwehr“. Auf Asphalt und am befestigten Ufer-Begleitweg marschieren wir Richtung Zentrum. Nach kurzweiligen 5,7 km ist der Start- und Zielpunkt beim Schlossplatz in Reichenau erreicht.

Autorentipp

Für einen längeren Aufenthalt in Reichenau an der Rax sind das Seminar-Park Hotel Hirschwang, das Wellness-Seminarhotel Raxalpenhof, der Flackl-Wirt oder der Marienhof  sofort online buchbar.

outdooractive.com User
Autor
Renate Buchner
Aktualisierung: 08.05.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Höchster Punkt
538 m
Tiefster Punkt
477 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Benützung des Wegs auf eigene Gefahr!

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht.

Lauftipps:

Langsam starten, um den Kreislauf dosiert auf Touren zu bringen. Nach etwa 10 Minuten eine kleine Pause mit Dehnungsübungen machen. Das Tempo variieren, um den Leistungszuwachs zu vergrößern. Überlastung vor allem bei Steilstücken vermeiden, lieber gehen, wenn die Grundkondition nicht vorhanden ist. Aufwärm- und Cool down Phasen einhalten. Den Lauf ausklingen lassen und danach nicht zu heftig Stretchen!

Weitere Infos und Links

Wiener Alpen in Niederösterreich, www.wieneralpen.at, +43 / 2622 / 78960

Start

Schloss Reichenau (486 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.699890, 15.840280
UTM
33T 563043 5283287

Ziel

Schloss Reichenau

Wegbeschreibung

Start und Ziel befinden sich beim Schlossplatz des Schlosses Reichenau auf einer Seehöhe von 485 m. Wir laufen rechts entlang der Schwarza.

Nach 1 km queren wir die Schwarza und beigen am Ende der Brücke links in die Haus am Stein-Gasse.

Nach 100 m biegen wir rechts in die Grünstingbachpromenade ein und laufen entlang des Grünstingbaches.

Nach 2.300 m biegen wir kurz rechts und nach 20 m wieder links ein und laufen entlang der Schlossmauer des Schlosses Rothschild.

Die folgenden 400 m haben eine Steigung von 45 Hm. Der Abschnitt zwischen Km 2,3 und 3,5 verläuft großteils im schattigen Wald.

Im Wald passieren wir die Matthias-Kapelle. Die Wartholzstraße queren wir nach 3,3 km.

Bei Km 3,7 befindet sich der Einstieg des Gasthofs Kobald bzw. des Seminar-Park-Hotels Hirschwang. Wir queren die Höllentalbundesstraße B27.

Wir passieren die Schwarza beim Wehr nach 4,3 km. Auf Asphalt und später am Ufer-Begleitweg laufen wir retour.

Nach 5.700 m ist der Start- und Zielpunkt beim Schlossplatz in Reichenau erreicht

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahn: Südbahn bis Payerbach-Reichenau, anschließend mit dem Bus bis Reichenau an der Rax

Anfahrt

Von Wien kommend auf der A2 bis Knoten Seebenstein, anschließend weiter auf der S6 bis Gloggnitz, danach B27 bis Reichenau an der Rax

Parken

Beim Schloss Reichenau stehen Parkplätze zur Verfügung.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

freytag&berndt WK022

Ausrüstung

Tragen Sie passende Kleidung und gute Laufschuhe. Denken Sie an Regen- und Sonnenschutz. Nehmen Sie ausreichend zu trinken mit.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,8 km
Dauer
1:00h
Aufstieg
91 hm
Abstieg
91 hm
Rundtour

Statistik

  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.