MTB-Strecken

Beethovenweg

MTB-Strecken · Wienerwald · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wienerwald Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • MTB Wienerwald
    / MTB Wienerwald
    Foto: Wienerwald Tourismus GmbH / Markus Frühmann
m 700 600 500 400 10 8 6 4 2 km

Ein angenehmer, leichter und familienfreundlicher Radweg für Zwischendurch.
geöffnet
leicht
10,7 km
1:04 h
170 hm
171 hm

Der Beethovenweg befindet sich in der Mountainbike Area Anninger und ist in beiden Fahrtrichtungen befahrbar. Er führt uns am Richardshof vorbei und endet bei der Gumpoldskirchern Veigl Hütte.
!Achtung! Es befinden sich auch Wanderer auf diesen Weg, bitte die Geschwindikeit anpassen.

Die laufende Erhaltung dieser Strecke wird durch Bernhard Kohl Fahrrad & Fitness unterstützt.

Autorentipp

Folgende Einkehrmöglichkeiten gibt es in der Nähe:

 

Aktualisiert am: 11.09.2020

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Höchster Punkt
416 m
Tiefster Punkt
361 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Höhenmeterangaben zu dieser Strecke wurden auf Grundlage der A-MAP berechnet. Aufgrund verschiedener Kartengrundlagen von Routing-/Navigations-Apps und Geräten sind leicht unterschiedliche Angaben unausweichlich. Mehr Informationen dazu finden Sie in folgendem Blogeintrag!

 

Wienerwald Tourismus GmbH
Hauptpl. 11, 3002 Purkersdorf
Tel.: 02231/62176
E-Mail: office@wienerwald.info 
Webseite: www.wienerwald.info 

Start

Anningerstraße/ Breite Föhre (379 m)
Koordinaten:
DG
48.071946, 16.272322
GMS
48°04'19.0"N 16°16'20.4"E
UTM
33U 594776 5325079
w3w 
///norden.armbrust.wertungen

Ziel

Veigl-Hütte

Wegbeschreibung

Der Beethovenweg verläuft vom Ausgangspunkt Breite Föhre, der entlang des Anninger-Uphill von Mödling aus zu erreichen ist, am Richardshof vorbei Richtung Gumpoldskirchen. Nach dem Richardshof schließt der Beethofenweg an die Weinberg-Route an. Der Aufstieg von Thallern und Gumpoldskirchen wird über die jeweiligen Zubringer geregelt. Der Beethofenweg ist aufgrund seiner geringen Steigung einfach zu befahren und darf in beide Richtungen gefahren werden. Achtung, Bitte Rücksicht auf Wanderer, Läufer und Reiter nehmen. Eine Weiterfahrt Richtung Pfaffstätten und den Pfaffstättner Kogel über die Weinberg-Route und die Pfaffstättner-Route sowie den Drei-Eichenweg ermöglicht eine einfache und attraktive Auffahrt auf den Anninger.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
48.071946, 16.272322
GMS
48°04'19.0"N 16°16'20.4"E
UTM
33U 594776 5325079
w3w 
///norden.armbrust.wertungen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,7 km
Dauer
1:04h
Aufstieg
170 hm
Abstieg
171 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.