Familienradrouten empfohlene Tour

Dampfross und Drahtesel

Familienradrouten
Verantwortlich für diesen Inhalt
Weinviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kurze Pause
    / Kurze Pause
    Foto: Weinviertel Tourismus / Wurnig
m 190 180 170 160 150 50 40 30 20 10 km
Start: Stammersdorf / Ziel: Deutsch Wagram
leicht
Strecke 57 km
3:00 h
52 hm
52 hm

Der Erlebnisradweg „Dampfross und Drahtesel“ führt entlang der ehemaligen Trasse der Landesbahn von Stammersdorf über Pillichsdorf nach Deutsch Wagram. Entlang der Strecke erzählen eindrucksvoll inszenierte Erlebnisstopps von der Geschichte der Bahn. An einigen dieser Stopps besteht die Möglichkeit, über Hörbücher in die Erlebnisse des ehemaligen Dampfrosses hineinzuhören. Eisenbahnrelikte und Kunstobjekte dienen als Wegweiser. Radeln Sie auf den Spuren der "Dampfrösser" ins Weinviertel! Über die Region um Wolkersdorf gelangen Sie ins nördliche Marchfeld.

Autorentipp

An 10 Stopps stehen Hörbücher zur Verfügung. Tauchen Sie mit der Stimme von Wolfgang Böck (bekannt aus Kaisermühlen Blues) in die frühere Welt ein, in der der Dampross von Wien ins Weinviertel noch in Betrieb war.

Im Weinviertel gibt es über 100 RADfreundiche Betriebe, die besonders auf die Bedürfnisse der Radfahrer eingehen.
Eine Auflistung aller Betriebe finden Sie auf unserer Website.
Über die Filterfunktion können Sie sich bequem die Betriebe der gewünschten Radroute anzeigen lassen.
Eine weitere Filterung ermöglicht Ihnen die Suche nach einer passenden Unterkunft bzw. einem passenden Gastronomiebetrieb.

Profilbild von Weinviertel Tourismus
Autor
Weinviertel Tourismus
Aktualisierung: 14.09.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
193 m
Tiefster Punkt
157 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Hier erfahren Sie noch mehr Details zur Familienradroute.
www.dampfross-drahtesel.at | www.weinviertel.at | www.marchfeld.weinviertel.at

Start

Stammersdorf (164 m)
Koordinaten:
DD
48.295469, 16.419425
GMS
48°17'43.7"N 16°25'09.9"E
UTM
33U 605275 5350114
w3w 
///anführer.geschenkt.pfund

Ziel

Deutsch-Wagram

Wegbeschreibung

Die Radtour „Dampfross und Drahtesel“ startet am alten Bahnhof in Stammersdorf, wo Sie etwas über die Lokalbahngeschichte Stammersdorf erfahren. Anschließend radeln Sie weiter zur Station „Rendezvousberg“, die Sie über den bemerkenswerten Lebensraum von „Ruderalpflanzen“ informiert. Über die Landesgrenze von Wien und Niederösterreich, gekennzeichnet durch einen Schranken, geht es nach Hagenbrunn, wo Stücke aus der Eisenbahngeschichte in einer „Eisenbahnarchäologie“ geschickt in Szene gesetzt werden.

Danach geht es nach Großebersdorf und Eibesbrunn, wo Sie einen prachtvollen Blick auf Wien und die südlichen Ausläufer des Weinviertels haben. Außerdem erfahren Sie Näheres über die Bedeutung von Signalen im Bahnverkehr. In Obersdorf befindet sich die „Zeitschiene“, die von der örtlichen Eisenbahngeschichte erzählt. In Pillichsdorf können Sie das „Lok-Fahr-Rad“ hinaufklettern und danach in der Kellergasse, die eine der größten zusammenhängenden Kellergassen Europas ist, ein gutes Glas Wein genießen. Anschließend radeln sie weiter nach Groß-Engersdorf, mit der Möglichkeit das Museum für Dorfkultur und die Kellergasse zu erkunden.

Weiter geht es dann nach Bockfließ, wo Sie die Weintour mit Energie ein kleines Stück begleitet. Für Sie geht es aber bald Richtung Süden nach Strasshof an der Nordbahn. Im „Eisenbahnmuseum Strasshof“ können Sie über 100 Veteranen der Schiene hautnah erleben und an Sonn- und Feiertagen haben Sie sogar die Möglichkeit, am Führerstand einer Lok mitzufahren. Zum Abschluss dieser Tour radeln Sie nach Deutsch-Wagram, wo Sie das Napoleonmuseum sowie das Eisenbahnmuseum, welches an der Stelle, an der der erste Bahnhof Österreichs errichtet wurde, erkunden können.

Über den Marchfeldkanal Radweg können Sie zum Ausgangspunkt nach Stammersdorf zurückfahren oder per Bahn den Startpunkt erreichen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Stammersdorf ist öffentlich über die Wiener Linien erreichbar.

Anfahrt

Stammersdorf liegt am Rande von Wien und kann über die Bundesstraße "B7" erreicht werden.

Koordinaten

DD
48.295469, 16.419425
GMS
48°17'43.7"N 16°25'09.9"E
UTM
33U 605275 5350114
w3w 
///anführer.geschenkt.pfund
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
57 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
52 hm
Abstieg
52 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.