E-Biken, Segway

Wechsel-Route E-Bike

E-Biken, Segway · Wiener Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Corona Coaster in der Familienarena
    / Corona Coaster in der Familienarena
    Foto: Familienarena St. Corona / Fülöp
  • / Radeln im Wechselland
    Foto: Wiener Alpen / Franz Zwickl
  • / Automobilmuseum Aspang
    Foto: Wiener Alpen / Bene Croy
m 1400 1200 1000 800 600 400 30 25 20 15 10 5 km

Die Route führt von Aspang auf den Berg über die Gemeinden Mariensee, St. Peter und St. Corona.
mittel
32,6 km
2:56 h
769 hm
769 hm

Autorentipp

Es bietet sich ein Zwischenstopp in der Erlebnisarena St. Corona an! Hier können Sie den Motorikpark, den Corona Coaster oder den Mini-Bike Park testen.

Profilbild von Cornelia Spanblöchl
Autor
Cornelia Spanblöchl
Aktualisierung: 17.04.2020

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Höchster Punkt
1121 m
Tiefster Punkt
492 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Vergewissern Sie sich bei der Wahl der Route, ob sie Ihrer Erfahrung und Ihrer Kondition entspricht. Informieren Sie sich vorab über den Wetterbericht und ob die Einkehrmöglichkeiten geöffnet haben.

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeiten:

Wexl-Lounge, St. Corona

Gasthaus Grüne Wiese, Mariensee

Alpengasthaus Platzer "Zum Wechselblick", St. Peter

 

Ausflugsziele:

Erlebnisarena St. Corona

Automobilmuseum Aspang

Start

Freibad Aspang (498 m)
Koordinaten:
DG
47.551033, 16.089097
GMS
47°33'03.7"N 16°05'20.7"E
UTM
33T 581943 5266976
w3w 
///gramm.schinken.versichert

Ziel

Freibad Aspang

Wegbeschreibung

Die Route startet in Aspang beim Freibad. Es geht gegenüber über die Brücke den Hügel hinauf, über die Hauptstraße und dann wieder bergab. Bei der nächsten Kreuzung links durch die Autobahnbrücke durch und dann links den Berg hinauf Richtung Mariensee. Von da an immer der Straße folgen, vorbei am Gasthaus Grüne Wiese. Ein Stück nach dem Gasthaus gibt es die Möglichkeit rechts zu fahren Richtung St. Peter und die Strecke somit abzukürzen. Sonst immer gerade halten. Durch den Ort Mariensee durch und immer gerade weiter. In einer langgezogenen Kehre dreht sich die Route dann Richtung St. Peter. Vorbei am Alpengasthaus Platzer "Zum Wechselblick" bis in den Ort St. Peter hinein. Im Ort links abbiegen, am Feuerwehrhaus vorbei und dann links der Beschilderung Richtung St. Corona folgen. Der Straße bis Unternberg folgen – dort lohnt sich ein Zwischenstopp in der Erlebnisarena. Dann geht es bergab, der Straße folgen, bis man wieder in Aspang ankommt. Rechts abbiegen, unter der Autobahnbrücke durch, diesmal aber gerade aus. Vorbei an der Karl-Schubert-Haus Bäckerei und am SGZ, bis man bei der Kreuzung an der Mariensäule ankommt. Dort dann rechts hinauf, über den Hauptplatz und die Bundesstraße entlang. Nach dem Wohnstudio Wolf geht es dann links hinunter, dann gelangt man zum Ausgangspunkt am Freibad.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Südbahn bis Bahnhof Aspang

Fahrplan unter: fahrplan.oebb.at

Anfahrt

Von Wien kommend A2 bis Ausfahrt Edlitz, B54 nach Aspang-Markt.

Von Süden kommend A2 bis Ausfahrt Aspang.

Parken

In der Nähe des Hauptplatzes gibt es den Parkplatz Zöbernstraße (Geopark).

Koordinaten

DG
47.551033, 16.089097
GMS
47°33'03.7"N 16°05'20.7"E
UTM
33T 581943 5266976
w3w 
///gramm.schinken.versichert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Bei Ausfahrten empfehlen wir einen Radhelm zu tragen. Tragen Sie passende Kleidung und festes Schuhwerk. Denken Sie an Regen- und Sonnenschutz. Nehmen Sie ausreichend zu trinken mit.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
32,6 km
Dauer
2:56h
Aufstieg
769 hm
Abstieg
769 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.