Bahnlinien Top

Mariazellerbahn (St. Pölten - Mariazell)

Bahnlinien · Mostviertel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mostviertel Tourismus GmbH Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Himmelstreppe auf Viadukt
    / Himmelstreppe auf Viadukt
    Foto: Niederösterreichische Verkehrsorganisationsgesellschaft, Mostviertel Tourismus GmbH
  • / Die Mariazellerbahn
    Video: NÖVOG
m 1200 1000 800 600 400 200 80 70 60 50 40 30 20 10 km Erlaufklause Puchenstuben Gösing Laubenbachmühle Hofstetten-Grünau Kirchberg St. Pölten
Mariazellerbahn - Die schönste Verbindung von Technik und Natur.
leicht
84 km
2:30 h
1.969 hm
1.389 hm
102 Jahre nach der Elektrifizierung der Mariazellerbahn begann im Jahr 2013 mit neuen Fahrzeugen - der Himmelstreppe - die Zukunft der traditionsreichen Schmalspurbahn.

Seit September 2013 kommen auf der Strecke der Mariazellerbahn die neuen Fahrzeuge zum Einsatz. Neun Niederflurtriebwagen und vier Panoramawagen bilden die Flotte. Das moderne Interieur, Vollklimatisierung und Fahrgastinformationssystem machen die Reise zum Vergnügen. Die großzügigen Abteile bieten viel Platz für Räder, Kinderwägen und mobilitätseingeschränkte Personen.

Autorentipp

Die Himmelstreppe bietet mit vier Panoramawagen ein Bahnerlebnis der ganz besonderen Art.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Gösingtunnel, 892 m
Tiefster Punkt
St. Pölten, 267 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.noevog.at/mariazellerbahn

Start

Hauptbahnhof St. Pölten (268 m)
Koordinaten:
DG
48.208094, 15.626379
GMS
48°12'29.1"N 15°37'35.0"E
UTM
33U 546536 5339619
w3w 
///gesamter.innenbereich.klappt

Ziel

Bahnhof Mariazell

Wegbeschreibung

Die Mariazellerbahn führt auf einer Länge von 85 Kilometern von der niederösterreichischen Landeshauptstadt St. Pölten in den berühmten steirischen Walfahrtsort Mariazell und überwindet dabei 619 Höhenmeter. Der Scheitelpunkt der Strecke liegt bei 892 Meter über dem Meer im mit 2.369 Metern längsten Tunnel, dem Gösingtunnel. Das größtes Viadukt führt mit einer Länge von 113 Metern und 37 Metern Höhe über den Saugraben. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach St. Pölten Hbf und dort umsteigen in die Mariazellerbahn (Bahnsteig 13).

Anfahrt

Von der Westautobahn A1 die Ausfahrt St. Pölten Ost oder Süd Richtung Zentrum bzw. Bahnhof nehmen.

Parken

Nutzen Sie am besten die P+R Anlagen der ÖBB, die für Fahrgäste kostenlos sind.

Koordinaten

DG
48.208094, 15.626379
GMS
48°12'29.1"N 15°37'35.0"E
UTM
33U 546536 5339619
w3w 
///gesamter.innenbereich.klappt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
84 km
Dauer
2:30h
Aufstieg
1.969 hm
Abstieg
1.389 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.